Bei der Gründung 1996 war es Anliegen der vier geschäftsführenden Gesellschafter, Barbara Thoma, Dieter Bernold, Bernhard Gattermeyer und Ronald Thoma, ein Unternehmen mit Innovationskraft und personeller Kontinuität aufzubauen.

Das nunmehr 15-jährige Bestehen – in der Ursprungsbesetzung der Geschäftsführung – beweist, dass dies gelungen ist. Gefeiert wurde am mondänen Wiener Badeschiff nahe der Urania. Barbara Thoma begrüßte an diesem Abend viele langjährige Begleiter, wie zum Beispiel Hansjörg Tengg, Geschäftsführer smart technologies und seinerzeit max.mobil Geschäftsführer oder Dr. MMag. Gernot Graninger MBA, Generaldirektor der AKM.

Trotz stürmischen Wetters war die Stimmung bestens, eine kommentierte Fotoreise in die Vergangenheit der ARGO rief Heiterkeit und Erinnerungen gleichermaßen wach. Umfassendes Service ist bei ARGO gelebte Philosophie, so unterhielt Dieter Bernold höchstpersönlich die Gäste während des Aperitifs mit seiner Band „New Connection“. Christian Petz und seine Crew verwöhnten die Feiernden mit Klassikern: würzige Spicy Fischsuppe mit rotem Curry, gefolgt von zartem Beiried und erfrischender Pfirsichtarte. Der Abend war eine äußerst gelungene Veranstaltung, um den Anlass gebührend zu zelebrieren.

TEILEN