Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
Bank Gutmann Aktiengesellschaft
e-Mail mail@gutmann.at
Webseite www.gutmann.at
Ansprechpartner Peter Karst, Partner
Gründungsjahr 1922
PLZ 1010
Ort Wien
Straße Schwarzenbergplatz
Hausnummer 16
Telefon +43-1-502 20-0
Fax +43-1-502 20-249
Branchen Finanzdienstleistung
Mitarbeiter: ca. 240

 

Die Bank Gutmann verbindet Expertise in der Betreuung großer Vermögen mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Kunden. Unabhängige Auszeichnungen bescheinigen der Bank immer wieder höchste Beratungskompetenz und die Marktführerschaft in Österreich. Zu den Gutmann Kunden zählen in- und ausländische Unternehmer, Stiftungen, vermögende Privatkunden und Familien sowie institutionelle Kunden.
Die Bank Gutmann ist Marktführer in Österreich und hat sich auf Vermögensverwaltung spezialisiert. 80 Prozent sind im Besitz der Familie Kahane, weitere 20 Prozent werden von insgesamt 17 Partnern gehalten. Die Bank Gutmann wurde mehrfach von unabhängigen Experten für ihre Leistungen im Bereich der Beratung und Performance ausgezeichnet.

Dienstleistungen

Der Gutmann Maßnehmen Prozess bildet die Grundlage für die individuelle Veranlagung des Kunden. Während des Prozesses erfasst der Kundenbetreuer gemeinsam mit dem Klienten die für die Veranlagung maßgeblichen Bedingungen. Ertragserwartungen und die persönliche Risikotoleranz sind ebenso wichtige Einflusskriterien wie die beabsichtigte Dauer der Veranlagung und die Höhe der gewünschten Entnahmen. Auch rechtliche und steuerliche Aspekte fließen hier ein.

Die Summe der kundenspezifischen Informationen beeinflusst die individuelle Gestaltung des Portfolios. Das Maß-nehmen beeinflusst die individuelle Gestaltung des Portfolios durch kundenspezifische Informationen, die generiert werden. Als regelmäßige Maßnahme und Überprüfung der Situation ist dieser Prozess eine notwendige Voraussetzung für das Verstehen individueller Anforderungen.

TEILEN