Mit der Auszeichnung GREEN BRANDS Austria werden „grüne Marken“ Österreichs geehrt, die sich Ihrer ökologischen Verantwortung in besonderem Maße bewusst sind und einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in Österreich leisten. Für 2016/2017 konnte sich die Brau Union Österreich diese Auszeichnung nun sichern.

Linz, März 2016. Die Brau Union Österreich hat es sich zum Ziel gesetzt, die beste Bierkultur für die Zukunft zu schaffen und die österreichische Bierkultur nach sozialen und ökologischen Herausforderungen zu gestalten. Als nachhaltig agierendes Unternehmen setzt die Brau Union Österreich eine Reihe von Initiativen, um Österreichs Umwelt zu schützen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dafür wurde das Unternehmen von der internationalen Brand-Marketing Organisation GREEN BRANDS mit dem GREEN BRANDS Austria 2016/2017 Siegel ausgezeichnet.

Markus Liebl, Generaldirektor der Brau Union Österreich, nahm den Preis gemeinsam mit Gabriela Maria Straka, Leitung Kommunikation/PR & CSR bei der Brau Union Österreich, stolz aus den Händen von Friedrich Hinterberger, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Nachhaltigkeitsinstituts SERI und Vorsitzender der Jury, entgegen. Sowohl Norbert Lux, Chief Operating Officer der GREEN BRANDS Organisation als auch Friedrich Hinterberger hoben bei der Zertifikatsüberreichung die Bedeutung und Verbesserungspotentiale für die ökologische Nachhaltigkeit in den Betrieben hervor. „Diese konsequente Umsetzung ist der Brau Union Österreich – wie die Validierungsergebnisse belegen – eindrucksvoll gelungen“, bestätigt Norbert Lux.

Pressetext

Titelfoto:

Foto von links nach rechts: Green Brands Austria Siegel Auszeichnung

v.l.n.r.: Norbert Lux, Chief Operating Officer der GREEN BRANDS Organisation; Gabriela Maria Straka, Leiterin Kommunikation / PR & CSR bei der Brau Union Österreich; Generaldirektor Brau Union Österreich Markus Liebl; Friedrich Hinterberger, Geschäftsführer des Nachhaltigkeitsinstituts SERI und Vorsitzender der Jury

Fotocredit: BRAU UNION ÖSTERREICH AG

TEILEN