café+co International Holding GmbHcafé+co International Holding GmbHcafé+co International Holding GmbHcafé+co International Holding GmbHcafé+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
café+co International Holding GmbH
e-Mail office@cafepluscointernational.com
Webseite www.cafeplusco.com
Ansprechpartner Dipl.Ing. Fritz Kaltenegger,
Gründungsjahr 2000
PLZ A-1100
Ort Wien
Straße Theodor-Sickel-Gasse
Hausnummer 2
Telefon +43 (0)5 05 200-267
Fax +43 (0)5 05 200-84
Exportländer Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Polen, Serbien, Rumänien, Russland
Mitarbeiter 1800
Branchen Holding, Versorger
Bundesländer Wien, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg, Steiermark, Kärnten

 

Die café+co Gruppe ist der führende Kaffeedienstleister in Österreich sowie Zentral- und Osteuropa und ist mit 16 Tochtergesellschaften in elf Ländern tätig (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Polen, Serbien, Rumänien, Russland).

café+co beschäftigt sich mit Betrieb und Service von Espressomaschinen und Systemen für Heißgetränke, Kaltgetränke und Snacks sowie mit der Führung von Betriebsrestaurants.

Die vollautomatischen „café+co Shops“ finden sich in Unternehmen ebenso wie im öffentlichen Bereich (Einkaufs-Center, Ämter, Spitäler und Autobahn Rastplätze, Tankstellen). Das engmaschige Servicenetz von café+co mit Standorten und Stützpunkten in allen Bundesländern Österreichs garantiert optimales Service und kurze Anfahrtswege, wodurch die CO2-Emissionen reduziert werden.

In Österreich und Deutschland betreibt die Gruppe elf Selbstbedienungscafés, die unter anderem am Vienna International Airport, im Mozarthaus Vienna, im Haus der Musik, sowie im Einkaufszentrum Q19 zu finden sind.

Weiters bietet café+co eine eigens entwickelte Produktlinie für die Hotellerie und Gastronomie an und betreibt eigene Cafés.

Jährlich werden an 72.000 café+co Geräten mehr als eine halbe Milliarde Portionen konsumiert. Mit mehr als 1.800 Mitarbeitern wird ein Jahresumsatz von über 200 Mio. Euro erzielt.

Weitere Informationen unter http://www.cafeplusco.com

Dienstleistungen

• Vertrieb, Betrieb und Service von Espressoanlagen und Geräten für Heißgetränke, Kaltgetränke und Snacks.

• maxPLANET - die Top-Linie für nachhaltigen Genuss in der vollautomatischen Kaffee-Versorgung mit Fairtrade, Rainforest Alliance und UTZ zertifizierten Füllprodukten

• Bewusst.Gut! – Kaltgetränke- und Snackautomaten für den besonders gesundheitsbewussten Konsumenten.

• café+co Express – SB Cafés für den modernen Menschen unterwegs.

• Komplettlösungen für die Hotellerie und Gastronomie.

• Führung von Betriebsrestaurants.