Unter dem Motto „EQUALITY CREATES VALUE “ fand am Mittwoch, 9.10.2013 das 8. eurobrand forum in Kooperation mit der US Embassy Vienna im Novomatic Forum statt. Im Rahmen der Podiumsdiskussion „The female brand – business imperative or (still) exception?“ wurde aus nationaler & internationaler Perspektive die Bedeutung von „gender diversity“ in Unternehmen aus sozio-ökonomischer, betrieblicher und markenspezifischer Sicht diskutiert. US-Bestseller Autorin Catherine Kaputa hielt die Keynote zum Thema „ The female brand – equality pays!“. U.a. mit: Gerhard Hrebicek, Vorstand European Brand Institute , Hannes Reichmann, Unternehmenssprecher Novomatic AG, Kristin Hanusch-Linser, Geschäftsführerin ÖBB Werbung, uvm.

Foto v.l.n.r.:Dr. Hannes Reichmann, Head of Corporate Communications, Novomatic Group of Companies, Dr. Kristin Hanusch-Linser Head of Corporate Communication & Marketing, ÖBB-Holding AG,    Catherine Kaputa Bestseller author “The Female Brand”, Managing Director Selfbranding,DI Dr. Gerhard Hrebicek,MBA Vorstand European Brand Institute

Fotocredit:  Ludwig Schedl

TEILEN