Magna International ist einer der bedeutendsten Unternehmungen unseres Landes mit absolutem Vorbildcharakter.
„Als globaler Partner der Automobilhersteller agiert der Betrieb aktiv im internationalen Umfeld und bringt so den positiven wirtschaftlichen Charakter Österreichs in die Welt. Um die Zertifizierung der Leitbetriebe Austria zu erhalten, muss ein Unternehmen ein Vorbild in seiner Branche sein. In besonderem Hinblick auf nachhaltige Unternehmensentwicklung, die sich durch zukunftsweisendes Personalmanagement, Innovation und Social Responsibility kennzeichnet. Da Magna International diese Kriterien erfüllt, freue ich mich, diesen starken Partner im Netzwerk der Leitbetriebe Austria zu begrüßen.“ Heinz Hoffer, Leitbetriebe Austria.

Mit dem Prädikat der „Leitbetriebe Austria“ werden ausgewählte heimische Unternehmen ausgezeichnet. Das „Leitbetriebe Institut“ prüft die Exzellenz der Bewerber.

Zu den Schlüsseleigenschaften zählen: „Vorreiterrolle“, „Branchenführerschaft“, „Innovationsführerschaft“, „nachhaltiges Management“, „Kunden- und Mitarbeiterorientierung“.

Das Zertifikat wurde von Magna-Europa-Chef Günther Apfalter übernommen.

TEILEN