WIR BRINGEN IHRE GESCHMACKSNERVEN ZUM SCHWINGEN.

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Doch bevor wir es besinnlich ausklingen lassen, dürfen wir auch heuer wieder die 24 Türchen des STAUD’S Adventkalenders öffnen. Ein wahrer Genuss – nicht nur für den Gaumen, denn das neue Design entführt uns in die Welt der Wiener Klassik und verbinden das Thema Musik mit dem Thema Genuss. Zwei Bereiche, die vieles gemeinsam haben. Sind sie doch beide Balsam für die Seele.

Die Welt im Blick. Wien im Herzen.
STAUD’S ist fest in Wien verankert, doch blickt auch über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus, um sich inspirieren zu lassen. Nicht umsonst exportiert das Wiener Traditionsunternehmen mittlerweile in die ganze Welt. Weltruhm erlangten auch die 3 Komponisten, die den diesjährigen traditionell achteckigen STAUD’S Adventkalender zieren. Wichtige Phasen ihres Schaffens führten sie immer wieder ins schöne Wien: Johann Strauß Sohn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.

Eine Sinfonie an Früchten.
Genuss hat viele Seiten. Ein Musikstück bringt uns zum Träumen und entführt
uns in eine andere Welt. Kulinarisch zu genießen, heißt auch, sich Zeit zu
nehmen – für sich und seine Lieben. Ein guter Vorsatz für die Adventzeit, den
wir Ihnen erneut mit 24 ausgewählten Spezialitäten versüßen möchten: Mit
Konfitüren-Klassikern wie Erdbeere oder Marille über ausgefallene Variationen
wie Bratapfel oder Pfirsich Melba bis hin zu Feigen Chutney und Kracher
Weingelee. Spezielle Kreationen verbergen sich übrigens hinter den Türchen
zum Nikolaus und Heiligabend. Lassen Sie sich überraschen!

Ein Herz für Kinder.
Die schöne Adventzeit genießen sollen besonders die Kleinen. Daher unterstützen wir mit unserem Adventkalender schon zum dritten Mal das Projekt „Nikolauszug“ des Samariterbundes, das Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen ein Adventwochenende mit dem Nikolaus ermöglicht. Helfen Sie mit! Mehr Informationen unter www.nikolauszug.at.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Genussvolle Grüße
Stefan Schauer · Hans Staud · Jürgen Hagenauer

www.stauds.com

TEILEN