STOLZ AUF DEN NACHWUCHS!

ESTET Stahlbau freut sich über den steirischen Landesmeister der Lehrlinge in der Kategorie Schweißtechnik

Ein Unternehmen kann nur dann nachhaltig erfolgreich sein, wenn es Menschen in sich vereint, die mit Herz und Verstand am selben Strang ziehen. Dementsprechend groß war die Freude, als bei den diesjährigen steirischen Landesmeisterschaften der Lehrlinge in der Kategorie Schweißtechnik, Armin Hoffellner, Lehrling im 3. Lehrjahr bei ESTET, als Sieger gekürt wurde. – Auch der Nachwuchs stellt bereits unter Beweis, wofür das Unternehmen steht!

Seit Jahren setzen namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie Schienenverkehr, Energiewirtschaft, Bau- und Umwelttechnik auf den hohen Qualitätsstandard, die innovativen Lösungen und die zuverlässige Umsetzung bei ESTET. Die Fachkompetenz des Teams wird durch zahlreiche Zertifizierungen untermauert, wie die DIN EN 15085-2 CL1, die höchste Klasse für das Schweißen von Schienenfahrzeugteilen oder die DIN EN 1090 EXC 4, die höchste Ausführungsklasse für die Herstellung von Stahl- und Aluminiumtragwerken.

Angebot von ESTET

Als Partner führender Unternehmen bietet ESTET seinen Kunden schlüsselfertige Industrieobjektbauten, hochwertige Komponentenfertigung und individuelle Anlagen- und Vorrichtungsbauten. Das steirische Stahlbauunternehmen, seit 35 Jahren erfolgreich am Markt, hat seinen Sitz in St. Michael in der Obersteiermark, ist ISO- und SCC-zertfiziert, wurde mit dem Steirischen Panther ausgezeichnet und ist zertifizierter Netwerkpartner der Leitbetriebe Austria. (www.estet.com)

Presseclipping

Foto: Armin Hoffellner (Mitte 1. Platz)

Fotocredit: ESTET Stahlbau / Fischer

TEILEN