Hödlmayr International AGHödlmayr International AGHödlmayr International AGHödlmayr International AGHödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
Hödlmayr International AG
e-Mail info@hoedlmayr.com
Webseite www.hoedlmayr.com
Ansprechpartner Mag. Markus Formann, Prokurist
Gründungsjahr 1954
PLZ 4311
Ort Schwertberg
Straße Aisting
Hausnummer 33
Telefon +43 7262 660-0
Fax +43 7262 61950-0
Exportländer Europa, Balkan, Türkei, STAN-Länder
Mitarbeiter 1650
Branchen Logistik, Verkehr, Infrastruktur
Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark
Stützpunkte: in 16 Ländern

 

Die HÖDLMAYR INTERNATIONAL AG ist Spezialist für Fahrzeuglogistik.

Das Unternehmen beschäftigt in 16 europäischen Ländern 1.650 Mitarbeiter.

Die Gesamtlagerfläche beläuft sich auf 1,1 Millionen Quadratmeter und bietet Platz für 50.000 Stellplätze

Mit rund 650 Fahrzeugspezialtransportern und bis zu 15 europaweit im Einsatz befindlichen Ganzzugsystemen werden jährlich rund 1,7 Millionen Fahrzeuge bewegt, davon 115.000 per Bahn.

Bei sechs Automobilherstellern ist HÖDLMAYR als Releasing Agent tätig. In dieser Funktion ist das Unternehmen für die gesamte Qualitätskontrolle von rund 1.000.000 Neufahrzeugen jährlich zuständig.

Die HÖDLMAYR INTERNATIONAL AG erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 245 Millionen Euro.

Dienstleistungen

Das Unternehmen ist auf die gesamte Logistikkette – von der Übernahme der Fahrzeuge ab Werk/Eingangshafen bis hin zur Anlieferung zum Fahrzeughändler/ Flottenbesitzer – spezialisiert.

Für den speziellen Transport von LKWs, Baumaschinen, landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen (Traktoren, Mähdrescher etc.) stehen insgesamt 100 eigens entwickelte LKWs zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet die Hödlmayr-Gruppe diverse Spezialleistungen zur Veredelung von Fahrzeugen an: Um- und Ausbauten für (z.B. Kühlfahrzeuge oder Fiskalfahrzeuge), Anfertigung von Sondermodellen oder der Einbau von Sonderausstattungen, wie zum Beispiel Spezialsitze.

TEILEN