Intervet GesmbH / MSD Animal Health AustriaIntervet GesmbH / MSD Animal Health AustriaIntervet GesmbH / MSD Animal Health AustriaIntervet GesmbH / MSD Animal Health AustriaIntervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
Intervet GesmbH / MSD Animal Health Austria
e-Mail monika.eichinger@merck.com
Webseite www.msd-tiergesundheit.at
Ansprechpartner Geschäftsführer: Dr. Klaus Kriebitzsch, Mag. Michael Weber
Gründungsjahr 1997
PLZ A-1210
Ort Wien
Straße Siemensstraße
Hausnummer 107
Telefon +43 256 87 87
Fax +43 256 87 87 / 319
Exportanteil 100,00 %
Exportländer Europa, Nordamerika, Südamerika, Asien, Australien
Mitarbeiter 200
Branchen Pharma, Gesundheit & Biotech
Bundesländer Wien

 

MSD Animal Health ist ein weltweit tätiges, forschungsorientiertes Unternehmen, das ein weites Spektrum an Veterinärmedizin und Dienstleistungen entwickelt, herstellt und vermarktet. Wir bieten eines der innovativsten Portfolios in der Branche, das Produkte für die Prävention, Behandlung und Kontrolle von Krankheiten bei Nutz- und Heimtieren umfasst.

Über Niederlassungen in über 50 Ländern vermarktet MSD Animal Health Produkte erfolgreich in mehr als 140 Ländern und betreibt ein weltweites Netzwerk von Produktionsstätten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen (R&D).

Als Teil der MSD Animal Health ist die Intervet GesmbH mit dem Standort Siemensstraße 107, 1210 Wien, eine hundertprozentige Tochter der Intervet BV mit dem Firmensitz in Boxmeer, Niederlande.

Intervet GesmbH betreibt am Standort Wien eine Produktion für Veterinärpharmazeutika, wobei ein Großteil der Anlage nicht nur den europäischen GMP-Richtlinien entspricht, sondern auch von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA auditiert und als Lieferant in die USA zugelassen wurde.

Dienstleistungen

Die Produktionsanlage ist ein strategischer Standort für feste Arzneiformen, es sind dies Tabletten, Filmtabletten, Granulate, Implantate und Soft Chews. Der überwiegende Teil der Wiener Produktion geht in den Export, wobei die USA den größten Anteil ausmachen.

In den laufend erneuerten Produktionsanlagen, im Labor sowie in der Verwaltung und im Vertrieb sind 200 Mitarbeiter beschäftigt, davon ein hoher Anteil von spezialisierten Fachkräften.

Von den Indikationsgruppen aus Eigenproduktion sind im wesentlichen Hormone, Antiparasitika, Herz- Kreislauf Präparate und Antibiotika zu nennen.
Zukunftorientierte pharmazeutische Technologien sind in der Implementierung.

Weiters befindet sich am Standort eine Marketing- und Salesorganisation, welche die österreichischen Tierärzte mit Produkten versorgt.

TEILEN