Laufen für den guten Zweck, Networking und der Funfaktor standen am 18. August beim Sporthilfe Business Community meets Kärnten Läuft Charity-Run 2017  im Vordergrund. Der Lauf für Entscheidungsträger, ehemals „Sporthilfe Manager Run“,  bietet die beste Gelegenheit, Sport und Wirtschaft zu verbinden und sich im Rahmen einer gemeinsamen Laufrunde auszutauschen.

Mehr als 20 Sporthilfe-Athleten wie die Billard-Asse Jasmin und Albin Ouschan, Snowboarder Andreas Prommegger, Leichtathletin Jennifer Wenth und Schwimmerin Caroline Pilhatsch waren bei der 4 km langen Runde am Metznitzstrand in Klagenfurt mit von der Partie. Auch Teams der Leitbetriebe Austria (mit: Zukunftsprofisportler: Mathias Peter, Orientierungsläufer & Markus Rupitsch, Schispringer; Inkasso Service GF Christian Kren und Monica Rintersbacher), Hutchison Drei, PORR AG, MJK Sport Marketing Gmbh, altis med, WKO, Kärnten Sport und Land Kärnten liefen für den guten Zweck.

Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser hat es sich natürlich auch nicht nehmen lassen Gutes zu tun und mitzulaufen!

Anschließend vergnügten sich die Teilnehmer beim Kabarettabend in der „Kärnten Läuft“ Running City am Metznitzstrand Klagenfurt.

 


Fotocredits: „GEPA pictures/Sporthilfe“

TEILEN