NOVOMATIC AGNOVOMATIC AGNOVOMATIC AGNOVOMATIC AGNOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
NOVOMATIC AG
e-Mail info@novomatic.com
Webseite www.novomatic.com
Ansprechpartner Mag. Stefan Krenn, Generalsekretär
Gründungsjahr 1980
PLZ 2352
Ort Gumpoldskirchen
Straße Wiener Straße
Hausnummer 158
Telefon +43 2252 606-0
Fax +43 2252 606-448
Geschäftsführer Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender
Exportanteil 90,00 %
Exportländer mehr als 70 Länder
Mitarbeiter mehr als 25.000
Branchen Gaming
Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten
Stützpunkte in 45 Ländern

 

Die vom Industriellen Prof. Johann F. Graf 1980 gegründete NOVOMATIC-Gruppe ist einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter (rund 3.300 in Österreich). Als einer der führenden Technologiekonzerne Österreichs und Exporteur in über 70 Ländern ist kontrolliertes Wachstum tief in der Unternehmensphilosophie verankert.
Zu den Kernmärkten zählt neben Ost- und Südosteuropa vor allem der zentraleuropäische Raum. Zukünftig liegt der Fokus auch auf dem Ausbau der Marktposition, insbesondere in den USA, in Australien, Asien und Südamerika. Die Akquisition des australischen Gaming-Technologiekonzerns Ainsworth Game Technology Ltd. stellt dazu einen strategisch wichtigen Schritt dar, der die Position in den USA stärkt und gleichzeitig neue Märkte wie Südamerika, Afrika oder Asien erschließt. NOVOMATIC verfolgt die Strategie, als weltweit tätiger Full-Service-Anbieter alle Segmente der Gaming-Branche abzudecken. Die Unternehmensgruppe bietet ihre Produkte ausschließlich in regulierten Märkten mit klaren rechtlichen Rahmenbedingungen an.
Neben dem Headquarter in Gumpoldskirchen betreibt der Konzern, der über mehr als 4.000 IP-Schutzrechte verfügt, 14 Produktionsstandorte und 27 Technologiezentren in Deutschland, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden, Tschechien, Ungarn, Polen, Russland, Island und Argentinien. Die Rolle als Trendsetter der Gaming-Branche im Bereich F&E ist ein direktes Resultat davon.

Dienstleistungen

Die NOVOMATIC-Gruppe ist weltweiter Exporteur von innovativem Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen. Der Konzern selbst betreibt in rund 2.100 eigenen elektronischen Automatencasinos und Spielbanken sowie über Vermietungsmodelle insgesamt mehr als 260.000 Gaming-Terminals und Video-Lottery-Terminals (VLTs). Im Bereich Spielbanken zählen Casinos in Spanien, Kroatien, Mazedonien und in den Niederlanden sowie die umsatzstärkste Spielbank Deutschlands (Berlin) zur Gruppe.
Mit 250 Standorten ist die ADMIRAL Sportwetten GmbH der filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs. Die Tochtergesellschaften Greentube Internet Entertainment Solutions GmbH und NOVOMATIC Lottery Solutions GmbH stärken den Konzern im Bereich Online, Mobile und Social Gaming sowie Lotterietechnologie.
Abgesehen von kreativen Spielideen und technologischer Innovation im operativen Bereich liegt der Fokus auf verantwortungsvollem Glücksspiel. NOVOMATIC setzt beim Thema Responsible Gaming neue Standards. Durch die Implementierung von Präventions- und Zutrittskontrollsystemen zur Vermeidung von pathologischem Glücksspiel in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Organisationen im Bereich der Spielsuchthilfe ist verantwortungsvolles Glücksspiel kein Widerspruch mehr. Im Rahmen der Corporate Responsibility unterstützt NOVOMATIC zudem vielfältige Aktivitäten in den Bereichen Soziales, Kultur, Wissenschaft und Sport.