SEMA Maschinenbau GmbHSEMA Maschinenbau GmbHSEMA Maschinenbau GmbHSEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
SEMA Maschinenbau GmbH
e-Mail office@sema.at
Webseite www.sema-maschinenbau.at
Ansprechpartner Adolf Schacherleitner
Gründungsjahr 1989
PLZ 4801
Ort Traunkirchen
Straße Hessenberg
Hausnummer 1
Telefon +43 7617 3304
Fax +43 7617 3305
Geschäftsführer Adolf Schacherleitner
Exportanteil 95,00 %
Exportländer EU, China, Mexiko, Brasilien, Russland, Türkei
Mitarbeiter 200
Branchen Automotive, Industrie
Bundesländer Oberösterreich

 

Leidenschaft, Fleiß, persönliches Engagement und Einsatz spielen die tragende Rolle für den Erfolg von SEMA Maschinenbau und somit für die Zufriedenheit unserer Kunden. SEMA Maschinenbau ist immer am „Puls der Zeit“, um mit dem Kunden die beste Lösung für eine Aufgabe zu entwickeln. So forscht und entwickelt SEMA Maschinenbau permanent, um die Grenzen des Machbaren zu verschieben bzw. neu zu definieren. Aus diesem Grund konnten schon unzählige Kunden vom modularen SEMA-Konzept überzeugt werden.

SEMA wurde 1989 gegründet und ist ein junges, mittelständisches Unternehmen im oberösterreichischen Seengebiet, welche sich auf die Erzeugung von hochspezialisierten, für jeden Kunden maßgeschneiderten Maschinen zur Bearbeitung von Halbfabrikaten, spezialisiert hat. Das Produktspektrum umfasst verschiedenste Maschinenkonzepte von kleinsten bis höchsten Losgrößen und kürzesten Taktzeiten.

Die jahrelange Erfahrung im Maschinen- und Komponentenbau, die enge Zusammenarbeit mit Kunden (24-Stunden-Service) und hohe Qualitätsmaßstäbe (ISO 9001 zertifiziert) führen zur ständigen Weiterentwicklung modernster Maschinen aller Produktbereiche.

Dienstleistungen

Industriebetriebe aus aller Welt vertrauen SEMA Maschinenbau, wenn es um das Wissen, die Erfahrung, die Kompetenz im Bereich der Zerspanungstechnik und einen stabilen & langlebigen Maschinenbau geht.
So bietet SEMA Maschinenbau nicht nur die reine Werkzeugmaschine an, sondern eine Komplettlösung mit der Prozessauslegung und Anlagenprojektierung, bis hin zur schlüsselfertigen Fertigungslinie.
Stahl, Aluminium, Buntmetalle, Kunststoff oder Verbundwerkstoff, es spielt keine Rolle welches Material zu bearbeiten ist.

Produktgruppenprogramm:

• MultiTransfer & MultiEnd - Standard Maschinen für flexible Hochvolumenproduktion
• MultiHandling - Intelligente Automatisierungssysteme für Werkstück- und Palettenhandhabung
• MultiCenter - Speziallösungen aus modularem Baukasten
• Entgratanlagen
• SEMA Maschinenkomponenten

TEILEN