Spatenstich für neue Produktionshalle mit Penthouse

Unger Steel Group realisiert neues Projekt für Redwell

Die Unger Steel Group freut sich über einen neuen Auftrag der Redwell Manufaktur GmbH aus Rotenturm/Pinka (Burgenland). Der Weltmarktführer für Infrarotheizsysteme beauftragte die Unger Steel Group mit der schlüsselfertigen Realisierung einer neuen 817 m² großen Produktionshalle mit darüber liegendem Penthouse. Die gesamte Anlage, bestehend aus Produktionshalle inkl. Penthouse, Dachterrasse und Garage sowie Lager, Sozial- und Aufenthaltsräume und befestigte Außenanlagen verfügt über eine Bruttogrundrissfläche von nahezu 2.200 m² und wird im Dezember 2014 termingetreu übergeben. Der Spatenstich wurde am 24. Juli 2014 mit zahlreichen prominenten Gästen abgehalten – unter anderem durfte Landeshauptmann Hans Niessl begrüßt werden.

Die Redwell Manufaktur GmbH ist führender Anbieter für Infrarotheizsysteme und wurde erst kürzlich von Leitbetriebe Austria zertifiziert. Das Unternehmen reüssiert dank ausgereifter Technologie und der Entwicklung von effizienten, kostengünstigen und zuverlässigen Heizsystemen sowohl am heimischen als auch am internationalen Markt. „Die positive Entwicklung und das steigende Interesse an energiesparenden Wärmequellen haben den Aus- bzw. Neubau unserer Produktion notwendig gemacht. Unger – so wie wir ein Familienunternehmen und zertifizierter Netzwerkpartner der Leitbetriebe Austria – hat bereits das bestehende Gebäude des Vorinhabers errichtet. Die perfekte und termingetreue Umsetzung war auch für uns Grund genug, Unger für dieses Projekt als Generalunternehmer heran zu ziehen. Daher war die Unger Gruppe auch für dieses Projekt unsere erste Wahl“, erklärt Michael Buschhoff, Geschäftsführer der Redwell Manufaktur GmbH.

Pressetext

=> Bilduntertitel und Copyrights:

Personen auf den Bildern Bild von links nach rechts:

Josef Halper – Bürgermeister Rotenturm/Pinka, Bernhard Köck – BK-Baukontroll GmbH, Markus Pichler – Redwell Manufaktur GmbH, Gerhard Ploy – Terrag Asdag, Josef Unger – Unger Steel Group, Michael Buschhoff – Geschäftsführer Redwell Manufaktur GmbH, Ina Buschhoff – Redwell Manufaktur GbmH, Landeshauptmann Hans Niessl, Landtagsabgeordnete Andrea Gottweis, Gerald Guttmann – Regionalstellenobmann WK Oberwart, Gerald Keimel – Bank Burgenland, Martin Tonweber – Bank Burgenland

Bildrechte lt. Fotobenennung.

TEILEN