Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH

Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbHEuroplast Kunststoffbehälterindustrie GmbHEuroplast Kunststoffbehälterindustrie GmbHEuroplast Kunststoffbehälterindustrie GmbHEuroplast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
Europlast Kunststoffbehälterindustrie GmbH
e-Mail verkauf@europlast.at
Webseite www.europlast.at
Ansprechpartner Dr. Arthur PRIMUS
Gründungsjahr 1995
Adresse Schmelz 83, 9772 Dellach im Drautal
Telefon 004347148220
Geschäftsführer Dr. Arthur PRIMUS
Exportanteil 80,00 %
Exportländer Deutschland, Schweiz, Italien, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Tschechien, Polen, Ungarn, Norwegen, Schweden, Belgien, Niederlande, Dänemark, Urkaine, Russland, Rumänien, Bulgarien
Mitarbeiter 110
Branchen Industrie
Bundesländer Kärnten
Video

 

Das Unternehmen EUROPLAST Kunststoffbehälterindustrie GmbH wurde im Jahr 1995 gegründet und nahm 1997 am Standort Dellach/Drau die Produktion auf. Das Unternehmen ist Teil Firmengruppe JCO Plastic SpA und befindet sich 100% im Privatbesitz. EUROPLAST produziert mit mehr als 100 Mitarbeitern auf Spritzgussmaschinen Kunststoffbehälter für Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie und Logistik sowie Wertstoffsammelbehälter vorzugsweise aus dem Rohmaterial HDPE und betreibt eine eigene Recyclinganlage. Auftragsfertigung für Kunststoffspritzgussteile wird ebenso angeboten. Exportiert wird nach ganz Europa, als Kernkompetenz gilt die Produktion großer Spritzgussteile mit bis zu 50kg auf den größten derzeit in Österreich im Einsatz befindlichen Spritzgussmaschinen. Kunden schätzen vor allem die Flexibilität in der Auftragsabwicklung und die kurzen Lieferzeiten. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 knapp 36 Mio € Umsatz und konnte 2016 österreichweit den 2. Platz der Austrias leading companies in der Kategorie „Goldener Mittelbau“ gewinnen.
Das Unternehmen produziert seit 1.1.2019 CO2 neutral.

Dienstleistungen

Wertstoffsammelbehälter (2 Rad, 4 Rad)
Boxen in Palettengröße für Industrie und Landwirtschaft
Paletten (Hygiene oder Standard)
Auftragsfertigung großer Kunststoffteile

TEILEN