Sirocco Luft- und Umwelttechnik erhält Leitbetriebe Austria-Zertifikat

Sirocco Luft- und Umwelttechnik, ein Spezialist für industrielle Lufttechnik (Industrieventilatoren, Tunnelausrüstungen etc.), wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Geschäftsführer Andreas Pirker nahm das Zertifikat von Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher entgegen. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Screening jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die nachhaltigen Unternehmenserfolg aufweisen, Innovation vorantreiben und sich zu gesellschaftlicher Verantwortung bekennen.

Rintersbacher strich vor allem die hohe technologische Kompetenz und Innovationskraft des Unternehmens hervor. „Sirocco ist seit über 100 Jahren im Bereich Industrieventilatoren tätig. Nur ein Unternehmen, das den Fokus auf Innovation legt, kann im technischen Bereich über einen so langen Zeitraum vorne mitspielen und auch international erfolgreich sein.“ Die topmoderne Engineering-Abteilung am Wiener Standort unterstreicht die hohe Bedeutung von Innovation für das Unternehmen.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sei auch das Know-How der Mitarbeiter, sagt Geschäftsführer Andreas Pirker. „Umfangreiches Fachwissen, Erfahrung und laufende Fortbildung sind in unserer Branche unerlässlich. Nur wenn wir die Mitarbeiterzufriedenheit hoch und die Fluktuation und den damit einhergehenden drohenden Wissensverlust niedrig halten, können wir langfristig erfolgreich sein.“
„Sirocco ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich Leitbetriebe im Kampf um die besten Köpfe am Arbeitsmarkt positionieren können“, erklärt Rintersbacher. „Eine faire und wertschätzende Unternehmenskultur sowie ein Fokus auf Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter zählt zu den Kernelementen eines Leitbetriebs. Sie sind attraktive Arbeitgeber und können so langfristig die besten Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden.“ 

Foto: Andreas Pirker, GF Sirocco Luft- und Umwelttechnik und Monica Rintersbacher, GF Leitbetriebe Austria
Fotocredit: © Leitbetriebe Austria

Über Sirocco Luft- und Umwelttechnik GmbH
Sirocco ist seit über 100 Jahren führend auf den Gebieten der industriellen Lufttechnik und der Wärmeübertragung. Die Produktpalette reicht von Ventilatoren für den Anlagenbau und Entrauchungsklappen für unterirdische Verkehrswege bis zu Wärmetauschern für die Elektro- und Prozessindustrie. Der Exportanteil des Unternehmens beträgt 70 Prozent, wichtige Märkte sind Deutschland, die Schweiz, die CEE-Staaten und die Türkei.
www.sirocco.at

TEILEN