Start der Einreichphase zum FRANZL Design Award

Die Einreichphase für den FRANZL Design Award ist gestartet. Grafiker und Jungdesigner bis 25 sind aufgerufen, ihre Meisterwerke einzureichen und haben die Chance, goldene Trophäen sowie ein Preisgeld von insgesamt 15.000 € zu gewinnen! Der Award wurde von der Onlinedruckerei druck.at ins Leben gerufen, um der österreichischen Grafik- und Kreativszene die notwendige Plattform für noch mehr Mut und Kreativität zu bieten. Mehr unter https://franzl.design/

Einreichphase 20. Mai – 21. Juni 2019
Zu den Produktkategorien der Vorjahre „Druckprodukt“, „Werbung“, „Packaging & POS“ und „Design-Serie“ kommt heuer „Crossmediale Kampagne“ neu hinzu. Dazu zählen kreative Kampagnen, die mindestens zwei Kommunikationskanäle bespielen, Offline- und Online verknüpfen und Multichannel Marketing beinhalten. Eingereicht werden kann in den zwei Bewertungskategorien „Grafikdesigner“ und „Jungdesigner bis 25“.

Kostenfreie Einreichung
„Der FRANZL Design Award holt gedruckte Meisterwerke der dynamischen Grafik- und Designbranche vor den Vorhang und gibt ihnen jene Aufmerksamkeit, die ihnen gebührt“, so Emily Shirley, Geschäftsführerin von druck.at. Um allen die gleiche Chance zu bieten und vor allem den Nachwuchs zu fördern, ist die Einreichung für den Award mit keinen Kosten verbunden.

Jury & Online Community Voting
Eine internationale Fachjury unter der Leitung von Top-Werber Raffaele Arturo bewertet die eingereichten Arbeiten nach Kreativität, Relevanz und Produktionsqualität. Zusätzlich läuft von 1. Juli – 18. August 2019 ein Online Voting, bei dem die Community eingeladen ist, über ihre Social Media Kanäle für ihre Favoriten zu voten. Über das Niveau der Einreichungen des Vorjahres können sich Interessierte unter folgendem Link einen Überblick verschaffen: https://franzl.design/gewinner

TEILEN