Kellner & Kunz AG

  • ort Offices: Wien, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Steiermark, Kärnten
  • location Headquarter: Wels
  • branche Handel, Logistik, Transport, Verkehr & Infrastruktur
ecology

1922

Gründungsjahr

employees

1100

Mitarbeiter

export

Exportländer

Tschechien, Ungarn, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Polen, Bosnien, Serbien, Bulgarien, Rumänien

Die Kellner & Kunz AG ist ein führender Anbieter von Werkzeugen, chemisch-technischen Produkten sowie Befestigungstechnik und Arbeitsschutz. Das Unternehmen beschäftigt international rund 1100 Personen und wies zuletzt einen Gruppenumsatz von 189,3 Millionen Euro aus. Mit insgesamt 17 Standorten ist das innovative Direktvertriebs- und Dienstleistungsunternehmen für seine Kunden vor Ort.

Kellner & Kunz versorgt in Österreich und Osteuropa rund 61.000 Industriebetriebe und Handwerker mit der Eigenmarke RECA und anderen Spitzenprodukten führender Hersteller.

In der Welser Zentrale steht das hochmoderne, automatisierte Logistikzentrum, von dem aus täglich mehr als 2.800 Lieferungen an Firmen innerhalb von Österreich und an die osteuropäischen Tochterunternehmen geliefert werden.

Kellner & Kunz ist ein wichtiger Arbeitgeber speziell in der Region Wels und Umgebung. Vor allem auf den Nachwuchs legt das Unternehmen sehr großen Wert. So werden in der „hauseigenen“ Nachwuchsakademie jährlich an die 30 Personen ausgebildet.

Dienstleistungen

Das Sortiment im C-Teile Bereiche umfasst aktuell 120.000 Produkte und wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert. C-Teile sind Werkzeuge für jeden Anwendungsbereich und Befestigungsteile wie Schrauben, Dübel, Nieten, Normteile usw. Genauso aber auch chemisch technische Produkte oder Arbeitsschutzartikel.

Unter der Eigenmarke RECA entwickelt das Unternehmen Produkte höchster Qualität, die kontinuierlich kundenorientiert weiterentwickelt werden.

Sehr erfolgreich ist das Unternehmen mit C-Teile Bewirtschaftungssystemen, die den Kunden helfen, Beschaffungskosten und Prozesskosten zu sparen. Das Unternehmen entwickelt für ihre Kunden maßgeschneiderte Lösungen, wie diverse Regalbewirtschaftungen, KANBAN-Systeme als auch elektronische Beschaffungslösungen über Internet. Es wird ständig intensiv über neue technische Logistiklösungen nachgedacht. Das Ergebnis ist z.B. die neue RECA RFID Technik, die praktisch in Echtzeit den Bedarf beim Kunden ermittelt und eine prompte Bestellung und Lieferung von Wels aus sichert.