Newscenter

EBCONT: Frauen in der IT (Interview)

„Innovation entsteht durch Vielfalt.Frauen und Männer sehen Dinge aus verschiedenen Sichtweisen, dadurch entstehen einzigartige Ideen. Wenn die Meinungen unterschiedlicher sind, ist z.B. das Produkt bzw. Unternehmen auch entsprechend innovativer“, ist Ilse Merkinger-Boira, Head of Corporate Communication, EBCONT group, überzeugt. Im Interview mit Leitbetriebe Austria spricht Ilse Merkinger-Boira darüber, warum (noch) wenig Frauen in der IT […]

EBCONT: Frauen in der IT (Interview) Mehr lesen »

Biologon: Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Praxis (Interview)

„Die intensive Beschäftigung mit sekundären Unternehmensabläufen, die klare Reflektion von außen, die Erstellung eines strukturierten Umweltmanagementsystems und die Vergleichbarkeit der Daten“ sind laut Martina Pletzenauer, CEO Biologon, unter anderem die positiven Aspekte eines Nachhaltigkeitsberichts. Im Interview mit Leitbetriebe Austria spricht Martina Pletzenauer, CEO Biologon, darüber, welche Vorteile ein Nachhaltigkeitsbericht für Unternehmen bringt, welche Pionier-Meilensteine Biologon

Biologon: Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Praxis (Interview) Mehr lesen »

Guglhupf-Tour: Auftakt zur Veranstaltungsreihe in Wien

Die erste Ausgabe des quirligen Austauschs fand am 13. Februar 2024 mit Journalist, Moderator und Autor Gerhard Jelinek im Café Landtmann statt. Der Impuls und die anschließende Diskussion drehten sich um das Kaffeehaus als Kommunikationsort, Technologien in der geschichtlichen und gesellschaftlichen Entwicklung und die Frage, warum der Zugang zu faktenbasierten Informationen heute wichtiger denn je

Guglhupf-Tour: Auftakt zur Veranstaltungsreihe in Wien Mehr lesen »

ISS Österreich: „Lohnt sich Leistung?“ (Interview)

„Für Unternehmen ist Leistungsbereitschaft von entscheidender Bedeutung, um wettbewerbsfähig zu bleiben und erfolgreich zu sein“, ist Erich Steinreiber, CEO ISS Österreich, überzeugt. Im Interview mit Leitbetriebe Austria spricht Erich Steinreiber darüber, was gute Mitarbeitende ausmacht, warum sich seiner Meinung nach Leistung lohnt und welchen Beitrag die neue Initiative Neue Welt der Arbeit auf die Bewusstseinsbildung

ISS Österreich: „Lohnt sich Leistung?“ (Interview) Mehr lesen »

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien: Beruflicher & privater Einklang im Fokus (Interview)

„Gemeinsam mit anderen führenden Leitbetrieben Wesentliches zu ändern, Fehlinterpretationen sowie Schubladen-Denken geradezurücken und eine öffentliche Diskussion über die wertvolle Lebenszeit „Arbeit“ zu führen, macht für uns ganz viel Sinn,“ betont Elke Berger, Bereichsleiterin Human Resources Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien (RLB NÖ-Wien). Im Interview mit Leitbetriebe Austria spricht Elke Berger darüber, warum die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien: Beruflicher & privater Einklang im Fokus (Interview) Mehr lesen »

Arbeitsmarkt-Kompass: Ein Stimmungsbild zum österreichischen Arbeitsmarkt

In den letzten Jahren hat sich der Arbeitsmarkt zunehmend dynamisch entwickelt. Waren die Jahre 2020 und 2021 stark von der Pandemie geprägt, hat sich die Lage ab 2022 umgedreht: eine Rekordzahl an Branchen meldete einen Arbeitskräftemangel. Die Einstellungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer befinden sich ebenfalls im Wandel. Der Fokus verschiebt sich zunehmend weg von traditionellen

Arbeitsmarkt-Kompass: Ein Stimmungsbild zum österreichischen Arbeitsmarkt Mehr lesen »

Leitbetriebe Austria leitet Wirtschaftsjahr 2024 ein

Beim offiziellen Jahresauftakt der Leitbetriebe Austria – zusammen mit dem diesjährigen Gastgeber und neu-zertifizierten Leitbetrieb IMMOunited – standen Zukunftsoptimismus und Tatendrang im Vordergrund. Passend zur sportlichen Location – dem VIP-Zelt der First Vienna FC 1894. „KI, Klimakrise und Flexibilisierung der Arbeitswelt stehen auf den täglichen Agenden der Betriebe. Wir bleiben zuversichtlich und sehen die enormen

Leitbetriebe Austria leitet Wirtschaftsjahr 2024 ein Mehr lesen »

BINDER GRÖSSWANG: Die Lieferkettenregulierung stoppt auch vor heimischen Unternehmen nicht! (Interview)

Anian Gruber, Rechtsanwalt im Regulatory-Team der Kanzlei Binder-Grösswang Rechtsanwälte, gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen der Lieferkettenregulierung und die daraus resultierenden TO-DOS für österreichische Unternehmen. Die steigenden regulatorischen Anforderungen sorgen zunehmend für rauchende Köpfe in den Geschäftsführer-Etagen. Verpflichtende Nachhaltigkeitsstandards machen unternehmerisches Handeln immer anspruchsvoller, sagt Rechtsanwalt Anian Gruber. Aktuell stehen unternehmerische Lieferketten vermehrt im

BINDER GRÖSSWANG: Die Lieferkettenregulierung stoppt auch vor heimischen Unternehmen nicht! (Interview) Mehr lesen »

Leitbetriebe Austria Umfrage 2023 zur Lehrlingsausbildung – die Ergebnisse

Im Oktober und November 2023 wollten wir mit einer kleinen Umfrage mehr über die Lehrlingssituation in den Leitbetrieben wissen. Wir danken für die rege Teilnahme und die damit gewonnenen Erkenntnisse. HIER geht’s zu allen Umfrageergebnissen. Soziale Kompetenz vor AllgemeinbildungDie soziale Kompetenz der Lehrlinge wird von den Befragten weitgehend als gut bzw. befriedigend eingeschätzt. Dazu zählen

Leitbetriebe Austria Umfrage 2023 zur Lehrlingsausbildung – die Ergebnisse Mehr lesen »

Leitbetriebe Austria feierte traditionelle Weihnachtsmesse

Im Dom in St. Pölten wurde unter der Leitung von Bischof Alois Schwarz ein besinnlicher Jahresausklang gefeiert. LEADERSNET.tv sprach mit dem „Hausherrn“ und fragte zudem bei den Manager:innen nach, ob die Wirtschaft mit dem Thema Großzügigkeit etwas anfangen kann. Leitbetriebe Austria, Opinion Leaders Network und der Wirtschaftsclub Baden luden am Dienstagabend zu ihrer traditionellen Weihnachtsmesse in den

Leitbetriebe Austria feierte traditionelle Weihnachtsmesse Mehr lesen »