Finanz & Versicherung

PwC Studie: Regionale Produkte werden weltweit beliebter

Ein Viertel der weltweiten Konsument:innen plant Kostensenkung Hälfte der Konsument:innen möchte vermehrt online einkaufen und zuhause kochen Virtuelles Bummeln findet Anklang: Ein Drittel der Konsument:innen hat VR bereits getestet ESG-Aktivitäten beeinflussen Markenvertrauen Regionale Produkte werden weltweit beliebter: Acht von zehn Konsument:innen sind bereit, mehr als den Durchschnittspreis für lokal erzeugte Produkte zu bezahlen. Grund dafür …

PwC Studie: Regionale Produkte werden weltweit beliebter Mehr lesen »

LGT ist «Grossmeister» für nachhaltiges Investieren

Die Prüfinstanz FUCHS | RICHTER verleiht der LGT in ihrem neuen Ranking im Bereich nachhaltiges Investieren den Titel «Grossmeister» und den zweiten Rang in der Gesamtwertung. Das neue Rating von FUCHS | RICHTER bewertet Privatbanken im Gebiet Nachhaltigkeit. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die Qualität der Beratung, die Einbindung in den Investmentprozess, den Investmentprozess selbst …

LGT ist «Grossmeister» für nachhaltiges Investieren Mehr lesen »

CBRE: Pandemie beschleunigt Strukturwandel im Bankensektor in Europa

Seit dem Jahr 2010 wurden von damals circa 38.000 Bankfilialen in Deutschland bereits mehr als 14.000 geschlossen. Die Gründe dafür sind die jahrelange Nullzinspolitik der EZB, hohe Miet- und Personalkosten sowie die Konkurrenz aus der digitalen Welt in Form von FinTechs und Direktbanken. Trotz der Zinswende dürfte sich das Filialsterben der Banken in Deutschland weiter …

CBRE: Pandemie beschleunigt Strukturwandel im Bankensektor in Europa Mehr lesen »

Vorstand der Flughafen Wien AG rät Aktionären, das Kaufangebot von IFM Global Infrastructure Fund nicht anzunehmen

Airports Group Europe S.à r.l., eine indirekte Tochtergesellschaft des IFM Global Infrastructure Fund, hält derzeit 40% plus 9 Aktien an der FWAG und hat am 11. August 2022 ein Teilangebot gemäß §§ 4 ff ÜbG für den Erwerb von weiteren bis zu ca. 9,99% (insgesamt bis zu 50% minus einer Aktie) an Aktien der FWAG …

Vorstand der Flughafen Wien AG rät Aktionären, das Kaufangebot von IFM Global Infrastructure Fund nicht anzunehmen Mehr lesen »

NEW WORK SE mit zweitstelligem Wachstum im ersten Halbjahr 2022

• Umsatz wächst um 12 Prozent• E-Recruiting-Geschäft legt um 25 Prozent zu• CEO von Strombeck: „Neue strategische Ausrichtung trägt erfreuliche Früchte“ Die NEW WORK SE, unter anderem Muttergesellschaft von XING, dem führenden beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, und von kununu, dem europaweit führenden Arbeitgeberbewertungsportal, legte heute die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2022 vor. Die …

NEW WORK SE mit zweitstelligem Wachstum im ersten Halbjahr 2022 Mehr lesen »

CBRE – Immobilienmarkt Österreich 2022: Prognosen werden adaptiert

Der Start ins Immobilienjahr 2022 war in Österreich solide, die aktuellen geopolitischen Veränderungen und die damit einhergehenden Herausforderungen wie steigende Energiekosten, Lieferengpässe und hohe Inflation beeinflussen aber auch den heimischen Immobilienmarkt, sodass die Prognosen revidiert werden müssen. „Allerdings“, so Andreas Ridder, Managing Director CBRE Österreich & CEE, „ist Österreich nach wie vor ein sicherer und …

CBRE – Immobilienmarkt Österreich 2022: Prognosen werden adaptiert Mehr lesen »

PwC Studie: Österreichische Unternehmen kämpfen mit Energie- & Rohstoffkrise und steigender Inflation

Geopolitische Lage: 30% der heimischen CEOs erwarten eine Verschlechterung der eigenen Geschäfte in den nächsten sechs Monaten Energiekrise: Knapp die Hälfte der befragten Unternehmen haben den Energieverbrauch in der Produktion bereits reduziert – 60% denken Umstieg auf andere Energieträger an Rohstoffversorgung: Österreichische Unternehmen setzen auf erhöhte Lagerreichweite und (regionale) Diversifikation ihrer Lieferanten – Kurzarbeit wegen …

PwC Studie: Österreichische Unternehmen kämpfen mit Energie- & Rohstoffkrise und steigender Inflation Mehr lesen »

Erste Asset Management: Ein außergewöhnliches halbes Jahr

Nicht nur die Menschen kommen nicht zur Ruhe – an die Pandemie unmittelbar angeschlossen sorgen der Krieg in der Ukraine und ein „böses Erwachen“ in punkto Inflation für Unruhe. Die Börsen blicken auf ein Halbjahr voller Anspannungen zurück. Das zeigt das folgende Diagramm deutlich: 2022 hebt sich von der Punktwolke aus fast 50 Jahren sichtbar …

Erste Asset Management: Ein außergewöhnliches halbes Jahr Mehr lesen »

aws-Bankenranking: Österreichweit stärkste Förderbank: Mehr als ein Viertel des erp-Kredit-Volumens ging 2021 an Firmenkunden von Raiffeisen Oberösterreich

Im Jahr 2021 hat die Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich laut aktuellem Bankenranking des Austria Wirtschaftsservice (aws) 26 Prozent des Volumens (= 288 Kredite mit einem Gesamtvolumen von 157 Millionen Euro) aller in Österreich genehmigten aws erp-Kredite (Abkürzung von European Recovery Program = Europäisches Wiederaufbau-Programm) abgewickelt. Das Gesamtvolumen in Österreich für 2021 beträgt 600 Millionen Euro, insgesamt gab …

aws-Bankenranking: Österreichweit stärkste Förderbank: Mehr als ein Viertel des erp-Kredit-Volumens ging 2021 an Firmenkunden von Raiffeisen Oberösterreich Mehr lesen »

HYPO NOE erweitert Angebot für Kundinnen und Kunden im Wertpapierbereich

HYPO NOE gibt Kooperation mit Schelhammer Capital im Wertpapierbereich bekannt: Kundinnen und Kunden der HYPO NOE profitieren zukünftig von der exzellenten persönlichen Beratung durch die HYPO NOE, vielfältigen Anlagemöglichkeiten und einer modernen Wertpapier-Banking-Plattform. Für die Zukunft vorsorgen? Ja, aber wie? „Die anhaltende Niedrigzinsphase regt viele dazu an, sich ein Eigenheim zu schaffen. Andere denken über …

HYPO NOE erweitert Angebot für Kundinnen und Kunden im Wertpapierbereich Mehr lesen »