Initiative „Neue Welt der Arbeit“

Der Arbeitskräftemangel und der Wandel der Arbeitswelt stellen viele Unternehmen weiterhin vor große Herausforderungen.

Leitbetriebe Austria hat sich in den letzten zwei Jahren in zahlreichen Gesprächen mit Entscheidungsträgern aus Leitbetrieben, Wirtschaft, Politik, Medien und weiteren Stakeholdern intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.

In Evaluierungsworkshops und den dadurch gewonnenen Erkenntnissen zeigte sich die Notwendigkeit das Image der Arbeit vermehrt in den Fokus zu rücken! Daraus entstand die Kampagne „Neue Welt der Arbeit“ (Arbeitstitel). Diese setzt verstärkt auf die Dialogfähigkeit zwischen Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen.

Ziele der Initiative

  • das Konzept der Arbeit auf der Metaebene positiv zu positionieren
  • Dialog zu fördern
  • Mitarbeiterakquise anzukurbeln
  • Know-how zu generieren.

Wir laden Sie herzlich ein, den Weg mit uns gemeinschaftlich zu gehen und sich am Projekt zu engagieren. Erste Details finden Sie unterhalb. Über Ihre proaktiven und zahlreichen Kontaktaufnahmen freuen wir uns schon jetzt!

Lesen Sie mehr zur Initiative und zum Kick-off-Event am 13.06.2023.

Initiatorinnen

Manuela Lindlbauer
Beirätin und UNIT-Leiterin für Beschäftigung und Recruiting bei Leitbetriebe Austria / Expertin für Arbeitskräfte, Recruiting und Beschäftigung
Michaela Hebein
Partnerin Kapp Hebein / PR-Spezialistin
Monica Rintersbacher 
Geschäftsführerin Leitbetriebe Austria

Fokusgruppen:
Ziel der Fokusgruppen ist die Erarbeitung relevanter Erkenntnisse zu den Einstellungen, Bedürfnissen und Beweggründen der neuen Generation an Arbeitnehmer. Diese dienen als Grundlage für die weitere Umsetzung der Kampagne.

Geplante Themenschwerpunkte:

  • Lehre und Ausbildung
  • Diversity
  • Arbeitsplatz der Zukunft
  • Lohnt sich Leistung? (Themenpartner: ISS Österreich)
  • Nachhaltige Perspektiven (ESG)
  • Beruflicher & Privater Einklang (Themenpartner: RLB NÖ-Wien)

Ihre Möglichkeiten zur Beteiligung:

  • Fokusgruppen-Patenschaft
  • Sponsor
  • Unterstützer

Details auf Anfrage

Fokusgruppen-Partner


ISS Österreich
Fokusgruppe: Lohnt sich Leistung?

Raiffeisenlandesbank
Niederösterreich-Wien AG
Fokusgruppe: Beruflicher & Privater Einklang

café+co, BDO
Fokusgruppe: Arbeitsplatz der Zukunft

Unterstützer

teilen