Digitalisierung

PwC-Studie: Wirtschaftlicher Einfluss von 5G steigt bis 2030 auf USD 1,3 Bio.

PwC-Analyse quantifiziert erstmals wirtschaftliche Auswirkungen des neuen 5G-Mobilfunkstandards bis 2030  Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen durch 5G setzen Beitrag von USD 1,3 Bio. zum weltweiten BIP frei  Gesundheits- und Sozialbereich: Bessere und schnellere Lösungen mit wirtschaftlichem Wert von 530 Mrd. bis 2030 prognostiziert  Höhenflug durch 5G: USA, China, Japan und Deutschland erleben als moderne Industrienationen größten Aufschwung …

PwC-Studie: Wirtschaftlicher Einfluss von 5G steigt bis 2030 auf USD 1,3 Bio. Mehr lesen »

Neue Cobot-Generation: ABB ebnet neuen Branchen und Erstanwendern den Weg in die Automatisierung

ABB erweitert Portfolio an kollaborativen YuMi®-Robotern mit Cobot-Familien GoFa™ und SWIFTI™. Acht von zehn Unternehmen planen in den kommenden zehn Jahren verstärkt Roboter einzusetzen – Corona-Pandemie als Treiber. ABB erweitert ihr Portfolio an kollaborativen Robotern (Cobots) um die neuen Cobot-Familien GoFa™ und SWIFTI™. Diese bieten höhere Traglasten und Geschwindigkeiten und ergänzen das bisherige Cobot-Angebot von …

Neue Cobot-Generation: ABB ebnet neuen Branchen und Erstanwendern den Weg in die Automatisierung Mehr lesen »

Phoenix Contact startet mit breitem Webinar-Angebot ins Frühjahr

Digitalisierung und Automatisierung sind wesentliche Hebel zur Steigerung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Durch die zunehmende Vernetzung halten neue Technologien Einzug in viele unserer Lebensbereiche. Dazu zählen 5G, TSN (Time Sensitive Network), SPE (Single Pair Ethernet), das Kommunikationsprotokoll OPC UA, Edge & Cloud und natürlich Security ebenso wie die neue Steuerungstechnologie PLCnext. Um dem rasanten technologischen Fortschritt Rechnung …

Phoenix Contact startet mit breitem Webinar-Angebot ins Frühjahr Mehr lesen »

Drei startet mobilen e-Impfpass. BBG erteilt Zuschlag.

e-Impfpass-Lösung mit Tablet und App ermöglicht einfache digitale Erfassung der österreichweiten Covid-Impfungen. Drei erhält als Bestbieter Zuschlag zur BBG-Ausschreibung „Tablets-ELGA“. Sichere Übertragung ins elektronische Impfregister über das geschlossene Datennetz HEALIX. Schrefl: „Drei unterstreicht mit e-Impfpass Rolle im Bereich eHealth“. Der Zuschlag aus dem Vergabeverfahren der Bundesbeschaffung GmbH (BBG) für den mobilen e-Impfpass geht an den …

Drei startet mobilen e-Impfpass. BBG erteilt Zuschlag. Mehr lesen »

DORDA: Die E-Privacy Verordnung nimmt Fahrt auf

Am 10.2.2021 haben sich die EU-Staaten nach jahrelangen Verhandlungen nun doch noch auf eine gemeinsame Basis zur ePrivacy-VO geeinigt. Medial wurde der aktuelle Entwurf jedoch bereits massiv kritisiert. Die DORDA Datenschutzexperten nehmen das als Anlass, Ihnen einen sachlichen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse zu geben: HintergrundVor über vier (!) Jahren hat die EU-Kommission den ersten …

DORDA: Die E-Privacy Verordnung nimmt Fahrt auf Mehr lesen »

B2B Webshop: die smarte Lösung für den Einkauf

Wer es noch vor dem ersten Lockdown geschafft hat, seine oder ihre Produkte in ein Online-Regal zu stellen, hatte in jeder Hinsicht die Nase vorne. Erfahrungsgemäß kreisen unsere Gedanken dabei eher um den B2C-Bereich. Dass es sich jedoch auch für das eine oder andere B2B-Geschäft lohnt, über E-Commerce nachzudenken, darum geht es in diesem Beitrag. …

B2B Webshop: die smarte Lösung für den Einkauf Mehr lesen »

Coronasicheres Reisen mit digitalem Pass: Flughafen Wien und Reisebüros fordern rasche Einführung einer APP als Corona – Impf- und Testnachweise nach dem Vorbild Dänemarks

Statt Fleckerlteppich und Zettelwirtschaft sind international einheitliche digitale Reise- und Nachweisregeln erforderlich Bundesregierung und EU müssen Initiative ergreifen und rasch Entscheidungen treffen, damit der Reisesommer nicht verloren ist Einheitliche Reiseregeln und die Digitalisierung von Impf- und Testnachweisen, wie nun in Dänemark bereits eingeführt, sind für den Flughafen Wien und den Fachverband der Reisebüros in der …

Coronasicheres Reisen mit digitalem Pass: Flughafen Wien und Reisebüros fordern rasche Einführung einer APP als Corona – Impf- und Testnachweise nach dem Vorbild Dänemarks Mehr lesen »

café+co treibt Digitalisierungsoffensive weiter voran

Mit der neuen café+co SmartPay-App gelangen Kunden nun noch schneller an einen heißen Becher Kaffee und sammeln dabei laufend wertvolle CoffeePoints Nach Einführung der kontakt- und bargeldlosen Bezahlmöglichkeit mit Kreditkarte im Jahr 2019 setzt café+co im Rahmen seiner Digitalisierungsoffensive den nächsten wichtigen Schritt: Mit dem Launch einer eigens entwickelten SmartPay-App sorgt der Marktführer für Automatencatering …

café+co treibt Digitalisierungsoffensive weiter voran Mehr lesen »

SHÖPPING: Viel erreicht, weiterhin viel vor

ERSTMALS SCHWARZE ZAHLEN ERWARTET – AMBITIONIERTES INVESTITIONSPROGRAMM IN TECHNISCHE INFRASTRUKTUR Im vergangenen Jahr konnte shöpping, der Online-Marktplatz der Österreichischen Post, seine Stärken voll ausspielen: Während internationale Lieferketten immer wieder durch COVID-19 unterbrochen wurden, konnten die Österreicher*innen ihre Einkäufe problemlos bei heimischen Händler*innen tätigen. Mehrere hundert Händler*innen sind neu auf die Plattform hinzugekommen, die Zugriffe haben …

SHÖPPING: Viel erreicht, weiterhin viel vor Mehr lesen »

Die Digitalisierung schreitet voran – Hutchison 3, Wirtschaftskammer Wien und das Institut für KMU-Management haben nachgefragt

Österreichische KMUs stehen der Digitalisierung sehr positiv gegenüber, haben aber noch reichlich Verbesserungs-Potenzial.  Dies hat eine Studie zur digitalen Transformation von österreichischen KMUs ergeben, die von Arthur D. Little Austria nun zum zweitenmal durchgeführt wurde. Drei hat diese Studie genauso wie im letzten Jahr gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich und dem Institut für KMU-Management der …

Die Digitalisierung schreitet voran – Hutchison 3, Wirtschaftskammer Wien und das Institut für KMU-Management haben nachgefragt Mehr lesen »