Digitalisierung

Campus Network – Hohe Sicherheit im eigenen 5G Firmennetz

Gemeinsam mit Hutchison Drei Österreich hat ZTE kürzlich das erste 5G Standalone Netzwerk aufgebaut. Damit ist ein weiterer Meilenstein in der Digitalisierung in Österreich gelungen, um die gesamten Möglichkeiten, die 5G bietet, zu realisieren. Während 5G-Non-Stand-Alone ein technisches Upgrade von LTE ist, ist 5G Stand-Alone, also 5G+ eine eigenständige neuartige Technologie. Insgesamt bietet das 5G-System …

Campus Network – Hohe Sicherheit im eigenen 5G Firmennetz Mehr lesen »

Zühlke: Security Operations in Zukunft unverzichtbar

Im Zuge der digitalen Transformation unserer Gesellschaft stellen Cyberangriffe eine große Bedrohung für die Geschäftskontinuität und die persönliche Sicherheit dar. Wir bei Zühlke entwickeln zuverlässige technische Lösungen und nachhaltige Praktiken zum Schutz kritischer Assets und zur Gewährleistung des Datenschutzes. Unsere starke Sicherheitskompetenz ermöglicht nachhaltige digitale Innovation und angemessene Cyber-Resilienz in einer datengetriebenen Wirtschaft. Prävention ist …

Zühlke: Security Operations in Zukunft unverzichtbar Mehr lesen »

Mehr Sicherheit & Effizienz durch Digitalisierung: Datentresor, Bargeld und Online-Unternehmensgründung

Digitale Sicherheit wird meist unter dem Aspekt neuentstandener Risiken betrachtet, doch mittlerweile können mit innovativen digitalen Lösungen auch klassische Risikofaktoren minimiert werden. Digitale Sicherheit ist eine große Herausforderung für fast alle Unternehmen. Dabei stehen meist Risiken im Vordergrund, die Chancen durch Digitalisierung mehr Sicherheit zu schaffen, finden noch zu wenig Beachtung, wie Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica …

Mehr Sicherheit & Effizienz durch Digitalisierung: Datentresor, Bargeld und Online-Unternehmensgründung Mehr lesen »

RAITEC: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und Raiffeisen-Landesbank Steiermark schaffen gemeinsames IT-Unternehmen

GRZ IT Center GmbH und Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH verschmelzen zum gemeinsamen Banken-Rechenzentrum RAITEC GmbHDie Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und die Raiffeisen-Landesbank Steiermark verschmelzen ihre beiden IT-Unternehmen GRZ IT Center GmbH und Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH (RICS). Der Eintrag ins Firmenbuch wird in den nächsten Wochen erfolgen. „Mit dem neuen gemeinsamen Banken-Rechenzentrum RAITEC GmbH wollen …

RAITEC: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und Raiffeisen-Landesbank Steiermark schaffen gemeinsames IT-Unternehmen Mehr lesen »

PWC: Cybersecurity – Heimische Unternehmen planen 2023 erhebliche Investitionen und befürworten eine Offenlegung von Cybervorfällen

Eine bewusste Gefahr: 77% der österreichischen Unternehmen sehen Cyberangriffe als größte Bedrohung für ihre Geschäftstätigkeiten im Jahr 2023 Aufrüsten in der Cybersicherheit: Knapp zwei Drittel planen 2023 das Budget zum Schutz vor Cyberangriffen weiter zu erhöhen Neues Bewusstsein auf Managementebene: 90% der Cyberstrategien sind mittlerweile mit der allgemeinen Geschäftsstrategie abgestimmt  Ruf nach mehr öffentlicher Transparenz: …

PWC: Cybersecurity – Heimische Unternehmen planen 2023 erhebliche Investitionen und befürworten eine Offenlegung von Cybervorfällen Mehr lesen »

Drei erforscht mit der TU Wien Anwendungstechniken für 5G+

Drei gab am Freitag im Rahmen eines Business Breakfast Einblick in ein spannendes Forschungsprojekt, das gemeinsam mit der TU Wien umgesetzt wird. Dabei wurde in das Institut für Fertigungstechnik (IFT) geladen. Forschung für 5G+ AnwendungstechnikenLaut Joseph Miedl, Corporate Account Manager und 3 Expert bei Hutchison Drei Austria, handelt es sich dabei um ein Projekt im Anwendungstechnikbereich. Geforscht wird …

Drei erforscht mit der TU Wien Anwendungstechniken für 5G+ Mehr lesen »

APA Medientage: Insights aus der APA-Chefredaktion zu digitaler Newsroom-Transformation

Katharina Schell und Christian Kneil gaben im ExpertInnentalk Inputs zu digitalen Formaten und präsentierten Beratungskonzept „APA-Digital Content Consulting“ Medienhäuser bespielen eine Vielzahl an Kanälen mit digitalem Content. Doch wie erreichen die Inhalte gezielt auf den passenden Wegen die immer heterogener und fragmentierter werdenden Zielgruppen? Im Interview mit Christian Kneil, Head of Content Business der APA, …

APA Medientage: Insights aus der APA-Chefredaktion zu digitaler Newsroom-Transformation Mehr lesen »

Immofinanz AG: Marketing-Automation & Büroimmobilienvermietung – profunde Kundenbeziehungen aufbauen

Am Ende des Tages zählt die Vermietung der Bürofläche. So und nicht anders würden viele den Alltag eines Büroimmobilien Anbieters beschreiben. Dazwischen liegt Spielraum für sehr viel Innovationspotential. Marketing-Automation ist eines davon. Gleich vorweg, die softwaregestützte Automatisierung von Vertriebs- und Marketingprozessen ist an sich nichts Neues. Bereits in den 2000er Jahren begannen Unternehmen in den …

Immofinanz AG: Marketing-Automation & Büroimmobilienvermietung – profunde Kundenbeziehungen aufbauen Mehr lesen »

Marketingautomation: Der lohnende Weg zur einfachen Kommunikation

Die Individualisierung der Marketingkommunikation ermöglicht deutliche Effizienzsteigerungen und sichert Konsumentinnen und Kundinnen passsichere Informationen. Längst schon dominieren digitale Prozesse im Marketing. Unter dem Schlagwort „Marketingautomation“ haben sie sich die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich deutlich gewandelt und auch bereichert. Darum lud Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher gemeinsam mit der …

Marketingautomation: Der lohnende Weg zur einfachen Kommunikation Mehr lesen »

PWC: Datenschutz – Österreicher:innen haben nur wenig Vertrauen in internationale Tech-Unternehmen

59 Prozent der Österreicher:innen sind im Hinblick auf den Umgang mit ihren persönlichen Daten besorgtDatenschutz: Am meisten vertrauen Österreicher:innen in Justiz, Gesundheitswesen und öffentliche StellenSchlusslicht: Nur knapp über 10 Prozent der Österreicher:innen glauben an einen sicheren Datenschutz der Krypto-Branche Junge 14 bis 29-Jährige haben tendenziell mehr Vertrauen in „Big Tech“ als ältere GenerationenGefragteste Zukunftstechnologien in Österreich: …

PWC: Datenschutz – Österreicher:innen haben nur wenig Vertrauen in internationale Tech-Unternehmen Mehr lesen »