Nachhaltigkeit

Trotz schwierigem Jahr 2023: Greiner hält an nachhaltigem Transformationsprozess fest

Das österreichische Kunststoff- und Schaumstoffunternehmen Greiner rechnet mit sehr herausfordernden Rahmenbedingungen im Jahr 2023. „Durch die Energiekrise, die Teuerungen und die schwankenden Rohstoffpreise sehen wir einem schwierigem Jahr entgegen“, erklärt Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG. Die Herausforderungen betreffen alle Sparten: Greiner Packaging, Greiner Bio-One und die Schaumstoffsparte NEVEON. Dennoch möchte Greiner nicht von seiner Nachhaltigkeitsstrategie …

Trotz schwierigem Jahr 2023: Greiner hält an nachhaltigem Transformationsprozess fest Mehr lesen »

Das Leitbetriebe Wirtschaftsmagazin 2023 – „Geht’s noch?!“

„Geht’s noch?!“ – die bewusst provokante Frage des frisch gedruckten Wirtschaftsmagazins kann eindeutig mit „Ja, es geht noch!“ beantwortet werden. Mit Tatkraft, Kreativität und Innovationsorientierung stellen sich die Leitbetriebe den Herausforderungen unserer Zeit – jetzt erst recht! Im Rahmen des Jahresstartevents am 24. Jänner im Casino Baden enthüllten Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher und KURIER-Geschäftsführer Thomas …

Das Leitbetriebe Wirtschaftsmagazin 2023 – „Geht’s noch?!“ Mehr lesen »

Flughafen Wien AG mit 23,7 Mio. Passagieren mehr als Verdoppelung des Passagieraufkommens im Gesamtjahr 2022 – 75% des Rekordniveaus von 2019 erreicht

Periodenergebnis-Guidance für 2023 verbessert sich auf € 150 Mio. Flughafenbetrieb ab Jänner 2023 CO2-neutral. • Erfolgreiches Comeback der Luftfahrt: Mit 30,1 Mio. Passagieren in der Gruppe und 23,7 Mio. Passagieren am Standort Wien verzeichnet der Flughafen Wien im Jahr 2022 mehr als doppelt so viele Fluggäste als im Vorjahr (25% unter Rekordniveau 2019)• Wachstumstrend setzt …

Flughafen Wien AG mit 23,7 Mio. Passagieren mehr als Verdoppelung des Passagieraufkommens im Gesamtjahr 2022 – 75% des Rekordniveaus von 2019 erreicht Mehr lesen »

Hel-Wacht ist nachhaltig zurück in Wien Floridsdorf

Die Hel-Wacht Holding GmbH ist in der Scheydgasse 37 nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wieder zurück an den Wurzeln in Wien-Floridsdorf. 1899 begann die Reise von Hel-Wacht in Wien-Floridsdorf, damals als Detektei. Nach vielen Jahren in der Wiener Burggasse ist die Hel-Wacht Holding GmbH im Herbst dieses Jahres an die eigenen Wurzeln zurückgekehrt. In der …

Hel-Wacht ist nachhaltig zurück in Wien Floridsdorf Mehr lesen »

PwC-Studie: Investor:innen legen Wert auf Klimaschutz – trotz Verdacht auf Greenwashing

Im Gegensatz dazu werden Aspekte wie Arbeitnehmer:innen-Schutz und -Sicherheit (27 %) als weniger wichtig erachtet. Die Verbesserung von Diversität, Inklusion und Gleichstellung in der Belegschaft von Unternehmen stellt für lediglich 25 % der Investor:innen eine Priorität dar. Vertrauensprobleme: 87 % der Investor:innen befürchten GreenwashingAllerdings sind Investor:innen einem schwierigen Informationsumfeld ausgesetzt und haben wenig Vertrauen in …

PwC-Studie: Investor:innen legen Wert auf Klimaschutz – trotz Verdacht auf Greenwashing Mehr lesen »

Rubbellos „X-large“ brachte 12.000 Euro für „Foodpoint“

Viel los beim Adventkalender auf dem Rathausplatz – Österreichische Lotterien spendeten mehr als erwartet Überwältigend groß war der Andrang beim X-large-Rubbellos-Adventkalender im Umfeld des Christkindlmarktes auf dem Wiener Rathausplatz. So groß, dass die Österreichischen Lotterien die ursprünglich veranschlagte Spendensumme zugunsten „Foodpoint – Dein Sozialmarkt“ auf 12.000 Euro erhöhen konnten. Besucher:innen des Weihnachtsmarktes konnten sich bei …

Rubbellos „X-large“ brachte 12.000 Euro für „Foodpoint“ Mehr lesen »

„Sei kein Heizschwammerl“ – Energiesparen beginnt am Eingang

Energie sparen lässt sich in vielen Details – einem solchen hat sich ASSA ABLOY Entrance Systems angenommen. Das Unternehmen entwickelt gerade ein Whitepaper und eine Broschüre mit 15 wertvollen Energiespar-Tipps für alle Eingänge, egal ob es händische Türen sind oder bereits automatische Türen. Ein solcher Tipp, der klar verdeutlicht, worum es geht, ist der Umbau …

„Sei kein Heizschwammerl“ – Energiesparen beginnt am Eingang Mehr lesen »

Logistik der Zukunft: nachhaltig und effizient

Im Dezember 2019 eröffnete Würth Österreich ein High-Tech-Logistikzentrum am Standort Böheimkirchen in Niederösterreich. Neben der effizienten Abwicklung von Bestellungen wurde mit der Erweiterung und Modernisierung die Entscheidung für den Umstieg auf umweltfreundliche Energiegewinnung getroffen. Die neue Photovoltaikanlage am Dach deckt rund 80 % der benötigten Tagesenergie. Das neue Würth Logistikzentrum in Böheimkirchen sichert nicht nur …

Logistik der Zukunft: nachhaltig und effizient Mehr lesen »

Ecovadis zeichnet RS Group mit Platin-Nachhaltigkeitsbewertung aus

Unternehmensgruppe baut auf Silber- und Gold-Ratings von 2020 und 2021 auf und übernimmt führende Position in den Bereichen Umwelt und nachhaltige Beschaffung EcoVadis, ein unabhängiger Anbieter von globalen Nachhaltigkeitsratings hat RS, Handelsmarke der RS Group plc (LSE: RS1), einen globalen Omni-Channel Anbieter von Produkt- sowie Servicelösungen, mit einer Platinmedaille ausgezeichnet. Die Nachhaltigkeitsrankings von EcoVadis unterstützen …

Ecovadis zeichnet RS Group mit Platin-Nachhaltigkeitsbewertung aus Mehr lesen »

Smart Mobility: FACC stellt Mitarbeitern E-Firmenflotte zur Verfügung

Den täglichen Arbeitsweg per E-Firmenauto zurücklegen: Die FACC bietet allen MitarbeiterInnen ab nächstem Jahr die Möglichkeit, für Fahrten von und zum Arbeitsplatz ein E-Auto der FACC zu nutzen. MitarbeiterInnen müssen dazu nur Fahrgemeinschaften ab 4 Personen bilden und erhalten anschließend ein E-Auto, welches im Unternehmen kostenlos mit umweltschonendem Solarstrom geladen werden kann. Für 4 Personen …

Smart Mobility: FACC stellt Mitarbeitern E-Firmenflotte zur Verfügung Mehr lesen »