INSTITUT ALLERGOSAN pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH

  • Hauptsitz: Steiermark
  • Bundesländer: Steiermark
  • Branchen: Pharma, Gesundheit & Biotechnologie
  • Status: Neu zertifiziert

1991

Gründungsjahr

250

Mitarbeiter

Das Institut AllergoSan mit Sitz in Graz wurde 1991 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Erforschung und Entwicklung von medizinisch relevanten Probiotika und Nahrungsergänzungsmitteln aus natürlichen Substanzen wie Präbiotika, Pflanzenextrakten sowie Vital- und Mineralstoffen.

Der Schwerpunkt richtet sich auf die Erforschung der Darmmikrobiota und die Optimierung des humanen Mikrobioms. Ab 1993 wurden neben allergenfreien Lebensmitteln und orthomolekularen Nahrungsergänzungsmitteln Bakterienpräparate eingeführt. 1995 wurde das erste einer Reihe von Multispezies-Probiotika unter der Marke OMNi-BiOTiC® entwickelt.

In den Folgejahren wurde das Institut AllergoSan zu einem internationalen Kompetenzzentrum für Darmgesundheit, das gemeinsam mit Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland zahlreiche Forschungsprojekte zu unterschiedlichen medizinischen Indikationen initiierte und bis heute durchführt. Das Institut AllergoSan verfolgt einen integrativen Ansatz, der darauf abzielt, das gesundheitliche Fundament des Menschen mit natürlichen Substanzen zu stärken, noch bevor Krankheiten entstehen. In den letzten 10 Jahren gelang es dem Institut AllergoSan mit seiner Dachmarke OMNi-BiOTiC ® die Marktführerschaft in Österreich und Deutschland im Bereich der medizinisch relevanten Probiotika zu erringen. Mittlerweile ist das vielfach ausgezeichnete Unternehmen mit seinen Produkten in 40 Ländern der Welt vertreten und beschäftigt über 250 Mitarbeiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produkte und Dienstleistungen

Das Institut AllergoSan vertreibt unter seiner Dachmarke OMNi-BiOTiC® 15 indikationsspezifische Probiotika. Weitere Marken sind OMNi-LOGiC®, CARICOL® und META-CARE®. Alle Produkte bieten innovative Therapieoptionen für das Immunsystem und das metabolische Syndrom, bei psychischen Veränderungen wie Stresserkrankungen und neurodegenerativen Veränderungen sowie gegen das Überwuchern pathogener Keime. Die Entwicklung der Produkte wird laufend durch universitäre Forschung begleitet. Ein exzellentes Team von langjährigen und neuen Mitarbeitern, das durch exzellente Schulungen alle Interessenten kompetent betreut, bildet das vitale Rückgrat des Institut AllergoSan. Der Anspruch ist die Gestaltung einer Zukunft, welche der Entwicklung einer biologischen, auf die Regeneration und Prävention bedachten Medizin gehört.


Folge uns auf:


Das könnte Sie auch interessieren

APA-OTS NEWS

Institut Allergosan pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH - 14.09.2021

OMNi-BiOTiC® iMMUND – Abwehrkraft beginnt im MUND!

Gerade Kinder und Jugendliche sind in Kindergärten und Schulen einer großen Menge an Krankheitserreg...

Institut Allergosan pharmazeutische Produkte Forschungs- und Vertriebs GmbH - 12.01.2021

OMNi-BiOTiC® Pro-Vi 5 – die Weltneuheit!

Unser Immunsystem und der Darm als dessen Zentrum stehen täglich vor großen Herausforderungen: Hohe...

teilen