Start News ADMIRAL Österreich erneut mit dem Gütesiegel für ‚Betriebliche Gesundheitsförderung‘ ausgezeichnet

ADMIRAL Österreich erneut mit dem Gütesiegel für ‚Betriebliche Gesundheitsförderung‘ ausgezeichnet

Dem österreichischen Glücksspiel- und Sportwettanbieter ADMIRAL wurde erneut das renommierte Gütesiegel der Österreichischen Gesundheitskasse verliehen.

ADMIRAL Österreich wurde im Rahmen einer feierlichen Verleihung von Beate Anglmayer (Kundenservice ÖGK) und Elisabeth Gschiel (Leiterin Kundenservice ÖGK) die Auszeichnung zur ‚Betrieblichen Gesundheitsförderung‘ (BGF) als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für zahlreiche Maßnahmen überreicht. Damit darf ADMIRAL nun auch für die Jahre 2020-2022 das anerkannte Gütesiegel des Österreichischen Netzwerks für BGF tragen.

„Das BGF-Gütesiegel unterstreicht unser Engagement für das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Darüber hinaus bestätigt es, dass wir bei der Förderung und beim Erhalt der Mitarbeitergesundheit auf einem guten Weg sind“, freut sich Monika Racek, Vorstandsvorsitzende der ADMIRAL Casinos & Entertainment AG, über die Auszeichnung.

Die Österreichische Gesundheitskasse zeichnet Unternehmen, die ein besonderes Augenmerk auf die Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter legen, mit dem BGF-Gütesiegel aus. Im Rahmen des Audits werden die Gesundheitsorientierung eines Betriebes geprüft und die Leistungen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit prämiert.

www.admiral.at; www.admiral.ag

Titelbild: Monika Racek (Vorstandsvorsitzende ADMIRAL Casinos & Entertainment AG), Paul Kozelsky (Geschäftsführer Admiral Sportwetten GmbH), Elisabeth Gschiel (Leiterin Kundenservice ÖGK) und Beate Anglmayer (Kundenservice ÖGK) bei der Zertifikatsverleihung. Copyright: ADMIRAL