Start News Berufliche Weiterbildung ohne die eigenen vier Wände zu verlassen – Yes, you...

Berufliche Weiterbildung ohne die eigenen vier Wände zu verlassen – Yes, you can!

Auch wenn es jetzt vielleicht schwerfällt, darf man die Zeit nach der Krise keinesfalls aus den Augen verlieren. Gerade die Bildung der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein wichtiges Puzzlestück im raschen „Wiederauferstehen“ nach Corona. Und das BFI Wien unterstützt Sie dabei auch in Zeiten des „Zuhausebleibens“ – mit einem täglich wachsenden Angebot aus Blended- und Onlineschulungsprogrammen (https://www.bfi.wien/lernen-und-leben/e-learning/)

Digitale Lehrmethoden bringen dabei nicht nur in Zeiten, in denen Menschen die eigenen vier Wände nicht verlassen dürfen, durchaus Vorteile mit sich: So erlauben sie eine bedarfsorientierte und vor allem individuelle Bereitstellung von Informationen – jeder kann sich also die Theorie in seinem individuellen Lerntempo aneignen.

Der Einsatz multimedialer Elemente erlaubt es zudem, die unterschiedlichen Lerntypen bestmöglich zu bedienen: Manche lesen sich einmal den Stoff durch und können ihn. Andere müssen ihn hören. Am BFI Wien nutzen wir die unterschiedlichsten Werkzeuge, um alle Lerntypen gleichermaßen zu versorgen. Und damit die Lernmotivation konstant hoch bleibt, sind in vielen Lehrformaten spielerische Elemente und Contests verpackt.

Inhaltliche Vielfalt
Inhaltlich sind den digitalen Lernformaten kaum Grenzen gesetzt. Die Bandbreite reicht am BFI Wien von Kursen aus dem Wirtschaftsbereich (etwa Kostenrechnung, Wirtschaftsrecht), über IT (vom Computerführerschein bis zu IT-Security oder Bildbearbeitung) bis zu Technik. Und die Auswahl wird täglich größer. Einen Überblick finden Sie hier:

https://www.bfi.wien/lernen-und-leben/e-learning/

Es ist noch nicht dabei, was Sie oder Ihre MitarbeiterInnen benötigen? Kontaktieren Sie uns unter business-service@bfi.wien um eine gemeinsame Lösung zu finden.