Start News DocLX inszeniert neue Magenta-Kampagne auf der Fassade des SO/ Vienna als exklusiver...

DocLX inszeniert neue Magenta-Kampagne auf der Fassade des SO/ Vienna als exklusiver Vermarktungspartner

© Mila Zytka

Österreichs führende Eventagentur mit digitalem Schwerpunkt startet Vermarktung des „Design Tower“ mit reichweitenstarker Magenta-Telekom-Kampagne.

Als führende Eventagentur hat sich DocLX in der Vergangenheit vor allem als strategischer Partner des WienTourismus sowie mit Veranstaltungen wie Europas größter Event-Maturareise „X-Jam“ oder dem mehrtägigen „Lighthouse Festival“ in Kroatien und Südafrika einen Namen gemacht. Mit dem Erwerb der exklusiven und mehrjährigen Vermarktungsrechte für die Fassade des „Design Tower“ – besser bekannt als das Hotel SO/ Vienna – gelingt DocLX-Mastermind Alexander Knechtsberger mit seinem neuen Head of Sales, Vergim Bekirovski, ein weiterer Coup. Künftig setzen aufmerksamkeitsstarke Projektionen die Fassade des ikonischen Gebäudes, das 2010 von Stararchitekt Jean Nouvel im Herzen Wiens errichtet wurde, kunstvoll in Szene.

Mit der Ankunft von 5G-Internet in Österreich erfolgt zugleich der Startschuss für die neue Magenta-Kampagne, konzipiert von der Kreativ-Agentur Jung von Matt/Donau, die auch die visuelle Animation für die wohl sichtbarste Werbefläche Wiens entwickelte. Mit der innovativen Out-of-Home-Kampagne lässt DocLX das SO/ Vienna für den Telekommunikationsanbieter Magenta Telekom ab sofort in leuchtendem Magenta erstrahlen. Innovativ ist auch der Inhalt: Im Gebäude ist der weXelerate Innovation Hub für aufstrebende Start-ups beheimatet.

„Wien ist anders. Wien ist vor allem für die Verbindung von Tradition und Moderne bekannt. Das SO/ Vienna ergänzt die historische Skyline der Innenstadt um ein neues ‚Wahrzeichen‘, das DocLX nun multimedial und digital in Szene setzt. Futuristische visuelle Effekte lassen künftig Kunst und Technik ineinanderfließen, um impactstarke und unübersehbare Werbung in den öffentlichen Raum zu bringen“, so DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger.

„Als First-Mover für Markeninszenierung und -interaktion überrascht DocLX seine Kundinnen und Kunden. Mit der Vermarktungsexklusivität für das SO/ Vienna haben wir eine einzigartige wie auch spektakuläre Werbeform im Portfolio, die Marken in einem neuen Licht und weithin sichtbar erscheinen lässt“, freut sich Vergim Bekirovski, Head of Media Sales & Sponsoring bei DocLX, über die Zusammenarbeit mit dem SO/ Vienna, die die Skyline der weltweit lebenswertesten Stadt um eine weitere Attraktion bereichert.

Seinen expliziten Dank richtet Bekirovski an Monika Waitusch, Director Sales & Marketing bei SO/ Vienna, und ihr Team „für das Vertrauen, gemeinsam neue Wege zu beschreiten.“

Einzigartige Kunstfläche erstrahlt in kräftigem Magenta

Rund 400.000 Menschen blicken täglich auf die Fassade des SO/ VIENNA am Donaukanal, das im Juli 2020 erstmals für den Telekommunikationsanbieter Magenta Telekom aufleuchtet: Mit einer impactstarken Out-of-Home-Kampagne tüncht Magenta den „Design Tower“ täglich, ab circa 21.00 Uhr, eine Woche lang in kräftiges Magenta. Anlass ist die Inbetriebnahme vieler neuer 5G-Standorte in ganz Österreich: Magenta zündet am 2. Juli 2020 den 5G-Turbo und erreicht dadurch rund 25 Prozent der österreichischen Haushalte und Betriebe mit unlimitiertem 5G-Internet. Aufmerksamkeitsstarke Inszenierungen auf der Fassade des SO/ Vienna sollen dafür sorgen, dass die weithin sichtbare Kunstfläche mit einer Breite von 44 Metern und einer Höhe von 24,75 Metern auf sämtlichen Social-Media-Kanälen in das richtige Licht gerückt wird und die Wirkung der Außenwerbung viral verstärkt.

„Eine große Botschaft trifft auf eine ebenso große Inszenierung. In dem Fall sogar die Größte. 5G kommt in Österreich an und setzt ab sofort neue Standards beim Surfen, Streamen und Gamen. Und weil Magenta das größte 5G-Netz Österreichs hat, wollten wir das auch dementsprechend in Szene setzen. Wir freuen uns, als Erster in Österreich über diese große und innovative Werbeform zu erstrahlen“, erklärt Thomas Mayer, Werbeleiter Magenta Telekom.

Weitere Informationen auf https://www.viennacitycard.athttp://palaisschoenborn-freyung.at und http://www.doclx-holding.com