EBCONT – Top Arbeitgeber 2021 – eröffnet seine bereits 6. österreichische Niederlassung in der wunderschönen Stadt Salzburg.

Das Familienunternehmen wurde vom Wirtschaftsmagazin trend gemeinsam mit kununu und dem Marktforschungsinstitut Statista wiederholt zum “Top Arbeitgeber des Jahres” gekürt und mit der Büroeröffnung im April 2021 in Salzburg Stadt ist EBCONT nun auch im Zentrum des Landes angekommen. Das Büro befindet sich unweit der Salzach und nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Geleitet von Benjamin Beer, Senior IT Consultant bei EBCONT, konnte das Unternehmen einen Spezialisten in den Bereichen Software Entwicklung, Business Analyse und Projektmanagement als Leiter der neuen Niederlassung gewinnen.

Benjamin Beer ist bereits seit fast 4 Jahren Teil des Teams und freut sich sehr über die neue Verantwortung: „Nachdem ich im nahen Salzkammergut aufgewachsen bin, war immer mein Ziel, wieder in diese schöne Gegend zurückzukehren und meinen Lebensmittelpunkt hierher zu verlegen. Ich bin sehr froh, dass EBCONT immer voll hinter seinen Mitarbeiterinnen steht und neue Wege sucht, um die Mitarbeiterzufriedenheit hoch zu halten und gleichzeitig das Geschäft regional zu erweitern. In Salzburg erwartet uns jedenfalls ein spannendes und innovatives Kundenumfeld und ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung.”

Der neue Standortverantwortliche reiht sich so mit seinem auch privat perfekten Karrieresprung in Erfolgsgeschichten wie Graz, Linz oder Saarbrücken ein, wo ebenfalls auch persönliche Gründe für die Übersiedlung der Mitarbeiterinnen ausschlaggebend waren, die dann perfekt mit den Zielen von EBCONT vereint werden konnten. Dies mit dem klaren Grundsatz: „nur zufriedenen Mitarbeiter*innen bringen die besten Leistungen und unser Team ist unser wichtigstes Kapital auf dem Weg zum Erfolg”.
Somit bietet EBCONT Salzburg im Zentrum Österreichs ab sofort die beste Unterstützung für Kunden in und rund um die Geburtsstadt Mozarts. EBCONT hält damit bereits bei 6 Standorten in Österreich, inklusive Deutschland sind es 8 Niederlassungen.

Von Bereichen wie Strategie & Beratung, Entwicklung von Unternehmenssoftware über UX / UI-Design, Datenintegration, Qualitätssicherung bis hin zu DevOps & IT-Betrieb – diese strategischen Grundlagen ermöglichen es dem Salzburger Team, traditionelles sowie digitales
Geschäft und IT für Kunden aufzubauen, zu transformieren und zu betreiben, dies partnerschaftlich, professionell und erfolgreich nun auch vom Zentrum des Landes aus. „Es freut mich, dass wir als organisch wachsendes Familienunternehmen einen neuen Standort in einer der schönsten Städte Österreichs eröffnen. Trotz der aktuellen Pandemie, die uns ja großteils ins Home Office gedrängt hat, setzen wir mit diesem Schritt auf noch mehr Kundennähe und Mitarbeiterzufriedenheit.” ist Johannes Litschauer, Geschäftsführer EBCONT
stolz auf das Unternehmenswachstum.

Link zum Unternehmensprofil von EBCONT: hier

teilen