ERBER Group mit „goldenem BEST-RECRUITERS-Siegel 2018/19“ ausgezeichnet

Wiederholt erster Platz beim Branchenranking Pharma/Biotechnologie im Rahmen der Top 500 Arbeitgeber Österreichs.

Getzersdorf/NÖ, 22.11.2018 – Zum inzwischen neunten Mal hat BEST RECRUITERS die Top 500 Arbeitgeber Österreichs auf ihre Recruiting-Qualität getestet und die Besten der Besten am 20.11.2018 im feierlichen Ambiente des Novomatic Forums in Wien ausgezeichnet.

Die ERBER Group hat den ersten Platz im Branchenranking Pharma/Biotechnologie und den 13. Platz im Gesamtranking erzielt. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde der Preis – das goldene BEST-RECRUITERS-Siegel 2018/19 – an Dr. Heinz Flatnitzer, Vorstand HR und Corporate Communications der ERBER Group, überreicht. Heinz Flatnitzer zeigt sich hoch erfreut über den neuerlichen ersten Platz: „Die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden, einstellen und halten gehört zu den wesentlichen Aufgaben unseres Recruiting-Teams und unserer Managerinnen und Manager – so erreichen wir auch unser Wachstumsziel von 15% p.a. Daher ist ein absolut professioneller Recruiting-Prozess für uns von sehr großer Bedeutung. Es freut mich sehr, dass wir nun über mehrere Jahre hinweg Spitzenplätze bei BEST RECRUITERS erlangen konnten. Das zeigt, dass unser Qualitätsanspruch auch nach außen wahrgenommen wird.“

Die ERBER Group mit ihren Tochterfirmen BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und EFB ist eine weltweit führende Firmengruppe, operiert in einem Nischenmarkt der Biotech-Branche und gilt dabei als „Hidden Champion“. Aktuell sind in der ERBER Group weltweit rund 1.400 Mitarbeiter tätig, und bis 2021 werden weitere 300 neue Stellen geschaffen. „Das stetige Wachstum der ERBER Group, die rasant steigende Vernetzung und Digitalisierung sowie ein sich permanent veränderndes Arbeitsumfeld stellt auch den Bereich Human Resources vor immer neue Aufgaben und Herausforderungen. Eine gute Software zur Administration des gesamten Prozesses und ein mobiler Außenauftritt sind ein Must-Have heutzutage. Das Gleiche gilt für die Social Media-Präsenz einer Firma. Wir betreiben seit zwei Jahren verstärkt „Active Sourcing“, erklärt Heinz Flatnitzer.

„Ebenso erhalten unsere Recruiterinnen und Recruiter vermehrt Anfragen und Bewerbungen über ihre persönlichen Profile auf unterschiedlichsten Business-Plattformen. Seitens HR liegt die Herausforderung darin – in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften – die richtigen Kandidaten aus dem Pool der Bewerberinnen und Bewerber zu selektieren, an Bord zu holen, kontinuierlich weiter zu entwickeln, und langfristig ans Unternehmen zu binden.“

BEST RECRUITERS untersucht jährlich die Recruiting-Qualität der Top-Arbeitgeber in der Schweiz und Liechtenstein, in Deutschland und Österreich anhand von 133 wissenschaftlichen Kriterien, die sich 4 Säulen zuordnen lassen. Mit den umfangreichen Ergebnissen und daraus abgeleiteten Optimierungsstrategien für Arbeitgeber leistet die Studie einen wichtigen Beitrag, um die Qualität des Recruitings voranzutreiben.

ERBER Group
Die ERBER Group ist eine weltweit führende Firmengruppe im Bereich der Lebens- und Futtermittelsicherheit, mit Schwerpunkten auf natürlichen Futteradditiven, Futter- und Lebensmittelanalytik sowie Pflanzenschutz mit Sitz in Niederösterreich/Getzersdorf.
Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von über 325 Millionen Euro.
Die ERBER Group umfasst BIOMIN, ROMER LABS, SANPHAR und EFB. Inklusive Vertriebspartnern ist die ERBER Group in über 140 Ländern vertreten. Die internationale Ausrichtung, die firmeneigene Forschung und Entwicklung sind wichtige Erfolgsfaktoren für das jährliche Wachstum der ERBER Group. Die Unternehmensgruppe versteht sich als Expertenorganisation und ist Weltmarktführer im ursprünglichen Kerngeschäft, des Mykotoxin-Risiko-Managements. Die leistungsstarke innerbetriebliche Forschung und Entwicklung bietet die Grundlage zur Entwicklung kundenorientierter und innovativer Lösungen, was insbesondere durch gemeinsame Projekte mit renommierten Universitäten und Forschungseinrichtungen unterstützt wird.

Das Unternehmen wurde 1983 als „Erber KG“ und später „BIOMIN GmbH“ von Erich und Margarete Erber in Pottenbrunn/Niederösterreich gegründet und ist bis heute in Familienhand.

Mehr Informationen unter www.erber-group.net

ERBER Group Pressekontakt:
Claudia Hajdinyak
Head of Corporate Communications
Tel.:+43 2782 803 11340
Mail: claudia.hajdinyak@erber-group.net
Internet: www.erber-group.net
Twitter: www.twitter.com/ERBERGroup

Bildunterschrift: v. li. nach re.: Dr. Johannes Kopf (Vorstand AMS), Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Elšik (Vorstand des Instituts für Personalmanagement der Wirtschaftsuniversität Wien), Birgit Leitner MA & Melanie Zorn MA (ERBER Group), Dr. Heinz Flatnitzer (Vorstand ERBER Group), Susanna Schreiner & Mag. (FH) Kai Lie Chu (ERBER Group), Markus Gruber (Geschäftsführer GPK Event- und Kommunikationsmanagement GmbH)
Fotocredit: @Philipp Lipiarski

TEILEN