Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer honoriert mit dem Best Supplier Award in der Kategorie Program Development die exzellente Performance von FACC bei der Entwicklung und Fertigung von High-Tech-Komponenten für die E2-Jet-Flugzeugfamilie. / Copyright: FACC

FACC von Embraer mit Best Supplier Award ausgezeichnet

Der internationale Aerospace-Konzern FACC steht für hervorragende Expertise, beste Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationskraft – und wird dafür von Kunden aus aller Welt geschätzt. Nun wurde die FACC AG von ihrem jahrelangen Partner Embraer mit dem Best Supplier Award in der Kategorie Program Development ausgezeichnet. Der brasilianische Flugzeughersteller honoriert damit die exzellente Performance bei der Entwicklung und Fertigung von High-Tech-Komponenten für die E2-Jet-Flugzeugfamilie.

FACC verfolgt eine klare Strategie: Die Mobilität der Zukunft durch Innovationen nachhaltig voranzutreiben und mitzugestalten. Das Who is Who der internationalen Flugzeugindustrie mit hochwertigen Produkten und Services zur versorgen ist hierbei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Nun wurde FACC von Embraer als Top-Lieferant für die E2-Jet-Flugzeugfamilie gewürdigt. Maßgeblich für die Auszeichnung sind Spitzenleistungen in Bezug auf höchste Qualität, Effizienz der Produkte und Dienstleistungen sowie Innovation und Kundensupport.

„Mit Embraer verbindet uns seit 2006 eine enge und höchst erfolgreiche Partnerschaft, die wir im Laufe der Jahre signifikant ausgebaut haben. Die Verleihung des begehrten Best Supplier Awards in der Kategorie Program Development ist nicht nur ein Zeichen der Wertschätzung, sondern auch das Resultat des starken Einsatzes jedes einzelnen Mitarbeiters in unserer Aerostructures Division. Es macht uns als Unternehmen sehr stolz, zu sehen, dass wir uns durch unsere Innovationskraft merklich von den internationalen Mitbewerbern hervorheben konnten“, freut sich FACC CEO Robert Machtlinger über die Auszeichnung.

FACC kann auf eine bald 15-jährige Zusammenarbeit mit Embraer zurückblicken. Erste Aufträge beinhalteten verschiedene Interiorausstattungen für Geschäftsreiseflugzeuge. Seit der Einführung der Embraer E2-Jet-Serie im Jahr 2013 stattet FACC die hochmoderne Mittelstreckenlinie mit ihren innovativen Leichtbaumaterialien aus. Den Award als Best Supplier im Bereich Program Development erhielt FACC für die die Entwicklung und Fertigung der E175/190/195-E2 Spoiler und Querruder sowie der E190/195-E2 Wingtips (Flügelspitzen). FACC ist bei dem Projekt für das Design, die Entwicklung, Bauteilzertifizierung und Serienfertigung der jeweiligen Komponenten zuständig.

Link zum Unternehmensprofil von FACC: hier

teilen