Start News Interview von Great Place to Work: Coronavirus & Unternehmen – Kommunikation in...

Interview von Great Place to Work: Coronavirus & Unternehmen – Kommunikation in Krisenzeiten

COVID-19 hält die Welt in Atem. Wir erleben eine bisher unvorstellbare Situation. Jeder Mensch ist Teil der Krise. Jedes Unternehmen davon betroffen. Auch wir möchten dieses Thema mit unterschiedlichen ExpertInnen beleuchten und Ihnen wertvolle Informationen und Tipps mit an die Hand geben, die Sie durch diese Krise begleiten.

Heutiger Schwerpunkt: Krisenkommunikation

Krisenkommunikation ist gefragt und damit diese gelingt, braucht es das entsprechende Krisenmanagement.

Wir haben bei Philipp Maderthaner, Geschäftsführung Campaigning Bureau, nachgefragt: Wie erlebt der Kommunikationsexperte diese Krisensituation? Wie gelingt das Krisenmanagement und was rät der Experte, damit gute Kommunikation auch in ungewissen Zeiten die Sicherheit der Menschen und Mitarbeitenden stärkt? Alles das und wie Unternehmen in einer Krise wachsen können, lesen Sie in diesem Interview.

 

Wie erleben Sie als Kommunikationsexperte diese Krisensituation?

Philipp Maderthaner: Es löst natürlich Unsicherheit bei vielen Menschen aus, wenn wir es mit einem neuartigen Virus zu tun haben, den man schwer einschätzen kann und der sich noch dazu recht rasant verbreitet. Auch die Maßnahmen, die derzeit notwendig sind, reißen uns förmlich aus unserer gelernten Sorglosigkeit heraus. Das verursacht bei vielen ein gewisses Unbehagen.

 

…ganzes INTERVIEW lesen…

www.greatplacetowork.at