MM Board & Paper kann mit der L&W Autoline von ABB bessere Entscheidungen treffen und schnellere Korrekturmaßnahmen vornehmen oder Produktionsziele anpassen / Copyright: ABB

MM Board & Paper investiert in die nächste Generation von ABBs L&W Autoline für Europas produktionsstärkste Kartonfabrik

  • MM rüstet auf die neueste, schnellste und zuverlässigste Papier- und Kartontestlösung von ABB auf, um Effizienz sicherzustellen
  • Investition in zwei automatisierte Papierprüfsysteme der neuen Generation L&W Autoline L
  • Das Werk Frohnleiten, Österreich, produziert 520.000 Tonnen Karton pro Jahr, darunter zertifizierte lebensmittelechte Verpackungen

ABB wird MM Board & Paper (MM) zwei automatisierte Papierprüfsysteme der nächsten Generation von L&W Autoline liefern und hat damit verbunden einen neuen Servicevertrag mit dem großen Verpackungshersteller abgeschlossen. Die neue Lösung wird die Qualitätskontrolle modernisieren und optimieren und die Betriebskosten im Werk Frohnleiten des Unternehmens minimieren.

Das Werk, 28 Kilometer von Graz entfernt, ist  Kompetenzzentrum von MM für Forschung und Entwicklung, Produktsicherheit und Compliance sowie Analytische Chemie. Es ist führend in der Lebensmittelsicherheit durch die Herstellung von Karton mit zertifizierten Barrieren zum Schutz verpackter Lebensmittel. Frohnleiten produziert 520.000 Tonnen Karton pro Jahr – die höchste Produktion in Europa – und setzt die L&W Autoline 300 seit 20 Jahren zuverlässig zur Qualitätsprüfung ein. MM hat sich für ein Upgrade auf das neueste L&W Autoline von ABB entschieden, weil diese über einzigartige Eigenschaften verfügt, insbesondere über die bewährte Fähigkeit, die Biegesteifigkeit zu prüfen und damit die aktuellen Industrienormen zu erfüllen.

Die neue L&W Autoline verfügt über eine einzigartige Doppeltestfunktion, die Warteschlangen reduziert, indem sie die gleichzeitige Prüfung der Papiermuster des Werks ermöglicht. Die manuelle Entnahme und Prüfung von Proben ist ein zeitaufwändiger Prozess, der zu Ungenauigkeiten führen kann. Mit mehr Datenpunkten und schnelleren, genaueren Ergebnissen als bisher liefert das neue L&W Autoline die gleichen Ergebnisse wie Laborgeräte und liefert präzise, hochwertige Berichte in wenigen Minuten.

Sie verfügt über das reibungsloseste und zuverlässigste Zuführsystem auf dem Markt, das die Proben durch die Maschine zieht, um Verklemmungen zu minimieren und die Fixkosten zu senken. Darüber hinaus verfügt es über eine umfangreiche Informationsspeicherung, die es ermöglicht, Qualitätstrends im Laufe der Zeit zu erkennen. Zur intuitiven Vereinfachung ist eine Echtzeit-Visualisierungsschnittstelle mit Touchscreen integriert, die nur minimale Schulung erfordert und den Bedienern am Gerät und in der gesamten Anlage direktes Feedback gibt.

„Wir haben eine langjährige Beziehung zu ABB, deren Team seit unserer ersten Vertragsunterzeichnung im Jahr 2001 stets einen hohen Servicestandard geliefert hat“, so Gerald Lösch, Leiter Technologie/Streichtechnik bei MM Frohnleiten. „Die neue L&W Autoline hat uns überzeugt und unterstützt uns in unserem Bestreben, unsere Kartonprodukte effizient und ressourcenschonend zu produzieren.“

„Unser Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitete im Vorfeld eng mit dem Kunden zusammen, um die Biegesteifigkeit in unserem L&W-Werk in Schweden zu testen, da wir wussten, wie wichtig dies für MM ist“, sagte Stephan Dresel, Vertriebsmitarbeiter bei ABB. „Dies beweist, dass unsere neue Generation von L&W Autoline die beste derzeit auf dem Markt erhältliche Lösung ist, die die gleichen Standards für Biegesteifigkeitsprüfungen online wie im Labor erfüllen kann.“

Die neue L&W Autoline ermöglicht es den Fabriken, fundiertere Entscheidungen zu treffen und schneller Korrekturmaßnahmen zu ergreifen, so dass der Papier- oder Kartonhersteller seine Produktionsziele verschieben, eine gleichmäßigere Leistung und höhere Gewinne erzielen kann. Der Umfang der Prüfmodule, der für beide Einheiten gleich ist, umfasst: Glanz, Bendtsen, PPS, Dicke, Farbe (Elrepho), Biegesteifigkeit,  Feuchte und  Flächengewicht. MM ist ein führender Hersteller von Karton und Faltschachteln in Europa mit Fokus auf nachhaltige und innovative Verpackungslösungen auf Faserbasis.

Link zum Unternehmensprofil von ABB: hier

teilen