Copyroght: ecovadis

Organisation EcoVadis zeichnet RS Components bei Nachhaltigkeitsranking auch auf DACH-Ebene mit Goldmedaille aus

Distributor unter besten drei Prozent der bewerteten Unternehmen

RS Components (RS), Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), ein globaler Omni-Channel Anbieter von Produkt- sowie Servicelösungen, liegt das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Daher hat sich das Unternehmen nicht nur auf Konzernebene sondern, auch für die DACH-Region um eine Einstufung des unabhängigen Anbieters von globalen Nachhaltigkeitsbewertungen durch EcoVadis beworben. Mit der Goldmedaille kann sich das Ergebnis sehen lassen. 

Das Ranking bewertet jedes Unternehmen nach den wesentlichen Nachhaltigkeitsrisiken und -Herausforderungen entsprechend seiner Größe, verschiedener Standorte und Branche. In die Bewertung fließen Richtlinien, Maßnahmen und Ergebnisse zu den wichtigsten Nachhaltigkeits- und ESG (Environmental Social Governance)-Dimensionen ein. Im Einzelnen geht es um Umweltkriterien, Arbeits- und Menschenrechte, Geschäftsethik und nachhaltige Beschaffung.

Diese Ratings dienen vielen großen Unternehmen dazu, um nachhaltige Entscheidungen im Bezug auf ihren Einkauf zu treffen. Die Bewertung weist RS als vertrauenswürdigen Partner aus, der zur Steigerung der Nachhaltigkeit geschäftlicher Abläufe und der globalen Wertschöpfungskette beiträgt.

„Mit dem Erwerb der Goldmedaille gehört RS Components zu den besten drei Prozent der insgesamt 75.000 von EcoVadis bewerteten Unternehmen. Aber wir bleiben weiter am Ball, es gibt immerhin auch noch einen Platin-Status. Unser ESG-Ansatz verpflichtet uns zu kontinuierlichem Handeln in Richtung positiver gesellschaftlicher Entwicklungen und minimierter Auswirkungen auf die Umwelt“, blickt Girum Hailu, EH&S Manager bei RS Components, in die Zukunft.

Weiter zum Unternehmensprofil