Start News Prozessoptimierung im Lager – ein Erfolgsfaktor für den Onlinehandel!

Prozessoptimierung im Lager – ein Erfolgsfaktor für den Onlinehandel!

Wo andere Branchen Auftragsrückgänge verzeichnen, bringt die Corona-Krise der e-Commerce-Branche und der 3rd Party Logistics-Branche erhöhte Aufmerksamkeit.

Deshalb ist es gerade in Zeiten wie diesen wichtig, dass neben einer funktionierenden Onlineshop-Plattform die Prozesse im Lager optimal funktionieren. Die Kunden erwarten fehlerfreie und schnelle Lieferungen innerhalb von 24 Stunden. Diese Erwartung erhöht den Druck auf die Onlinehändler und 3rd Party Logistiker, die Ware so rasch als möglich nach dem Wareneingang zu erfassen, einzulagern, bei einer eingehenden Bestellung auszulagern, auszubuchen, zu verpacken und am Warenausgang für die Auslieferung bereitzustellen.

Genau für diesen Weg, vom Wareneingang bis zum Warenausgang, gibt es einen Spezialisten. Dieser hilft Onlinehändlern und 3rd Party Logistikern die Effizienz zu steigern, Retouren zu verringern, Platz zu sparen und Wegzeit zu reduzieren. Die Kardex Austria bietet individuellen Lösungen für jeden Onlineshop und 3rd Party Logistiker!

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung von Kardex Austria
In einem kostenlosen Insider-Leitfaden von Kardex Austria kann nun nachgelesen werden, wie E-Commerce-Anbieter von effizienteren internen Prozessen profitieren können.

„Speziell für Onlinehändler und 3rd Party Logistics Unternehmen haben wir in der aktuellen Situation Produktionsslots in unseren Werken freigemacht, um innerhalb von nur 6 – 8 Wochen kurzfristig liefern und installieren zu können.  Kontaktieren Sie uns! Unsere Berater stehen Ihnen über Skype, telefonisch und in der aktuellen Situation nach Absprache auch persönlich zur Verfügung.“, sagt Peter Wilfinger, Director New Business der Kardex Austria GmbH.

Hier geht es zum kostenlosen Whitepaper: https://de.info.kardex-remstar.com/warehouse-order-fulfillment-for-ecommerce-business

Oder besuchen Sie uns auf www.kardex-remstar.at

In Österreich verfügt Kardex Austria über 5.000 installierte Geräte in unterschiedlichsten Branchen, von Automotive über Maschinenbau, Food & Beverage, Pharma bis hin zur Bauunternehmen.

Kardex Remstar ist Hersteller innovativer Lager- und Bereitstellungssysteme samt passgenau darauf abgestimmter Softwarepakete, einsetzbar für alle Branchen. Das Unternehmen zählt seit über hundert Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von automatisierten Lagerliften und Umlaufregalen, die ihren Kunden ein hochverdichtetes Lagern auf kleinster Standfläche ermöglichen. Jedes Erzeugnis von Kardex Remstar, ausschließlich produziert in Deutschland, zeichnet sich durch hohe Produktivität, Leistung, Präzision und Sicherheit bei effektiver Raumausnutzung und Prozesseffizienz aus. Diese dynamischen Lagersysteme bieten eine Vielzahl innovativer Lösungsansätze, welche die Arbeitsabläufe in der Lagerhaltung verbessern. Nach dem „Ware zur Person-Prinzip“ entwickelt, wird eine sehr viel schnellere und genauere Bearbeitung eingehender Aufträge ermöglicht. Kardex Remstar ist mit mehr als 1.900 Mitarbeitern international tätig und das österreichische Tochterunternehmen Kardex Austria GmbH bietet seinen Kunden direktes Beratungs-, Technik- und Softwareservice.