Start News „Abschlagen für einen guten Zweck bit group und bit social -Benefiz-Golfturnier...

„Abschlagen für einen guten Zweck bit group und bit social -Benefiz-Golfturnier zugunsten Gratis Nachhilfe für sozial benachteiligte Kinder u Jugendliche“

© M. Krobath-Austrian News

Nach den großartigen Erfolgen in den Vorjahren, hatten  sich die bit group –  der starke Partner im Bereich Erwachsenenbildung, und  bit social gemeinsam mit dem Golfclub Schloß Frauenthal trotz der schwierigen Corona Situation dazu entschlossen, das 4. Bit social Benefiz  Golfturnier auch heuer wieder ein gemeinsames durchzuführen.  Zum vierten Mal wurde  ein Charity-Golfturnier für Golfer und Nicht-Golfer veranstaltet.  Auf dem male­rischen 18-Loch-Champions Cource fassten die TeilnehmerInnen nicht nur ihre Bags aus, sondern nahmen sich auch ein Herz um beim diesjährigen Charity-Golfturnier teilzunehmen.

An die fast hundert schick gekleidete Damen und Herren traten an, um nicht nur möglichst erfolgreiche kleine weiße Bälle über’s Grün zu schlagen bzw. einzulochen, sondern auch um  ein tolles Ergebnis für den sozialen Zweck zu erzielen. Und dass sich beim Golf jung und alt miteinander sportlich betätigen , dass bewies der jüngste Teilnehmer Felix Loidolt mit 9 Jahren, und der älteste Teilnehmer Dr. Gerald Grascher mit 85 Jahren. Das Wetter zeigte sich von der besten Seite – blauer Himmel-Sonnenschein- was von Anfang an bei den Aktiven sowie beim Organisationsteam für eine sehr gute Stimmung sorgte.

Alles in allem  verbrachten die GolferInnen einen entspannten Tag mit sportlicher Betätigung Riesenspaß, und das noch dazu im Dienst der guten Sache. Alle Einnahmen (Nenngeld und Spenden) kommen direkt den Sozial-Projekte „ bit social GRATIS NACHHILFE für sozial benachteiligte Kinder u Jugendlich im Alter von 10-14 Jahren“  zugute. 

Unter dem Starterfeld befanden sich zahlreiche Vertreter aus der Wirtschaft, unter anderem schwangen den Golfschläger für den guten Zweck gemeinsam mit Stephan Sticher-Gründer – bit group, und Ewald Eckl-Geschäftsführer bit group  u. a. Manfred Edelbrunner -Telekom Austria, Fritz Pertzl -Journal Graz, Werner Breithuber (3.Landtagspräsident a.D. u. Bgm.a.D), Immobilien Projektentwickler und Szenegastronom Günter Riegler, Gottfried Bichler- Geschäftsführer Antenne Steiermark, Grazetta Geschäftsführer Hannes Artner, Notar Dr. Claudius Handl,  Pummer Jörg -Direktor der Raiffeisenbank Graz-St. Peter, Franz Haigl von den Leitbetrieben Austria, Walter Eichner- von Beckhoff Automation GmbH aus Wien uva.

Wir sind eine sozial engagierte Firma- Wir reden nicht nur, wir leben es auch“, erklärten Stephan Sticher – Gründer u Inhaber bit group sowie Ewald Eckl -Geschäftsführer bit group.  Zum Beispiel mit bit social wo MitarbeiterInnen in Ihrer Freizeit  soziale Aktivitäten unterstützen, und auch für die gute Versorgung der Teilnehmerinnen mit Getränken und Würstln am Golfplatz sorgten. Dieses Turnier wäre nicht möglich wenn es nicht Personen wie Charly Polt und Rene Sticher gäbe die sich nicht nur um die organisatorische Vorbereitung u Durchführung kümmerten, sondern auch für das Auftreiben von tollen Preisen sorgten. Und natürlich auch zahlreiche  Kunden Partner und Sponsoren wie die Fam. Prattes –  Unimarkt Gratwein&Straßengel, Gerald Doleschal – Geschäftsführer -Peterquelle, Alex Jodl von Jodl Süßwaren, aber auch Golfhouse,

Media Markt, A1 Telekom,  Assmann Elektronik, Bechtle Elektronik, GFI Sonnebar, Impexa Prasser, TEKAEF Electronics, Teleshop Gleisdorf, Office Depot, bis hin zu Travel Pro  und politische Büros die dieses Charity Event mit Pokal und Sachspenden  großartig unterstützten.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt: In diesem Rahmen wurde einerseits gut Golf gespielt und andererseits sorgte das Team vom Hotel Schloßrestaurant Frauenthal im Rahmen der Siegerehrung  beim abschließenden Golfdinner für besondere Geschmackserlebnisse.

Ergebnisse

Sieger Herren Brutto:

Fruhmann Thomas

Sieger Damen Brutto:

Frenczl Romana

Netto Herren 0-18_

1) Simel Oskar

2) Artner Hannes

3) Nussbaum Oliver

Netto Herren über 18

1) Wöhrer Peter

2) Scheer Lukas

3) Riegler Herbert

Sieger Damen Netto 0-18

1) Krempl Sylvia       

2) Neuwirth Petra      

3)  Vampl Katja

Sieger Damen Netto über 18:        

1) Breithuber Irmgard       

2) Oswald Christine      

3)  Schantl Erika

Longest Drive Herren: Kirschenhofer Rene

Longest Drive Damen: Krempl Sylvia

Nearest tot he Pin Herren: Lukas Gerhard

Nearest tot he Pin Damen: Frenczl Romana

www.bit.at

Link zum Unternehmensprofil