Be a Transformer: XING startet digitale Employer Branding Kampagne für E-Recruiting Bereich

„Wo kann man New Work besser leben und lernen als bei jenem Unternehmen, dass sich 24/7 damit beschäftigt und das sich als Transformer im digitalen Arbeitsleben positioniert“, fragt Jutta Perfahl-Strilka, Geschäftsführerin von XING E-Recruiting Österreich. In Wien, dem zweitgrößten Standort der NEW WORK SE Unternehmensgruppe, sind zurzeit rund 280 Mitarbeiter beschäftigt, rund 150 davon beim Tochterunternehmen XING E-Recruiting.

Das Unternehmen startet nun mit einer großen digitalen Employer Branding Kampagne. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt, denn rund 25 Prozent der Arbeitnehmer im deutschsprachigen Raum – laut aktueller XING Studie – sind mit ihrer aktuellen Jobsituation unzufrieden.

„Wir befinden uns mitten in einem großen digitalen Transformationsprozess, der durch Corona noch weiter beschleunigt wurde. Da ist es wichtig, jetzt zu reagieren, die Weichen für die Zukunft zu stellen und für bestehende, wie neue Mitarbeiter als Arbeitgeber attraktiv zu sein“, so Perfahl-Strilka, die davon überzeugt ist, dass Employer Branding gerade jetzt wichtig ist.

XING E-Recruiting ist in den letzten Jahren rasch gewachsen und auch aktuell kommen laufend neue Mitarbeiter ins Team bzw. werden nach wie vor gesucht. Denn neben den österreichischen Agenden hat XING E-Recruiting in Wien auch internationale Bedeutung, von hier aus wird der gesamte Neukundenbereich für die DACH-Region gesteuert.

Zusätzlich wurde vor kurzem Wien als Standort für die XING Sales Academy definiert. Diese arbeitet standortübergreifend und steuert von Wien alle Aus- und Weiterbildungen für die XING E-Recruiting Sales Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weitere Aus- und Weiterbildungen für die Mitarbeiter werden intern wie extern organisiert, zurzeit entstehen neue Ausbildungsreihen und Konzepte für eine Trainingsoffensive, die sofort – z.B. mit einem Training für alle Führungskräfte zu Remote Führen – startet.

Der nächste Schritt folgt im Frühjahr 2021: dann beziehen alle Mitarbeiter der in Österreich tätigen NEW WORK SE Tochterunternehmen ein neues gemeinsames Office in der Wiener Innenstadt – und werden dann hybrid, also sowohl im neuen Office als auch im Homeoffice arbeiten.

www.recruiting.xing.com

Link zum Unternehmensprofil: hier

teilen