Start News Corona-Unterstützung: Santander Consumer Bank bietet heimischem Einzelhandel 0%-Teilzahlungen an

Corona-Unterstützung: Santander Consumer Bank bietet heimischem Einzelhandel 0%-Teilzahlungen an

Viele unserer Handelspartner sind in Folge der Schließung von Geschäften und Verkaufsflächen aufgrund der Corona-Krise direkt wirtschaftlich betroffen. Wir sehen es daher in unserer Verantwortung, schnell und unbürokratisch zu helfen, damit das Geschäft unserer Partner wieder auf gesunde Beine kommt, sagt Markus Gerstberger, Commercial Director Consumer Business.

Unterstützung der Händlerliquidität
Direkt nach Kaufabschluss und Übermittlung der Kundenrechnung erhält der Händler den finanzierten Kaufpreis von der Bank überwiesen. Das Ausfallsrisiko der Finanzierung übernimmt die Bank zur Gänze. Die Liquidität des Händlers wird damit zu jeder Zeit unterstützt.

Finanziert werden Einkäufe ab 100 Euro bei Laufzeiten von 12 bis 36 Monaten. Die Bank wickelt sowohl die Online-Teilzahlung für Webshops als auch die Teilzahlung im Geschäft digital ohne lästigen Postversand der Unterlagen ab. Die Finanzierungsentscheidung erfolgt binnen Sekunden. Der Kunde kann die Ware anschließend sofort mitnehmen.

Gesundheit von Partnern und Mitarbeitern schützen
Um die Gesundheit der Handelspartner und eigenen Mitarbeiter zu schützen, arbeiten derzeit alle Mitarbeiter der Santander Consumer Bank von zu Hause aus. Gebietsleiter als auch Ansprechpartner in der Zentrale und im Servicecenter stehen wie gewohnt telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Partnerschulungen werden vorerst via Skype oder telefonisch abgehalten.

Partner werden ist in wenigen Schritten jederzeit unter www.teilzahlung.at möglich.

www.santanderconsumer.at

Titelfoto Copyright: Santander