Zertifikatsverleihungen bei Jahresstartevent

Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Screening jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Leitbetriebe Austria-Netzwerk stetig weiter wächst“, sagt Rintersbacher. „Die Leitbetriebe bilden das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft. Durch den Fokus auf nachhaltigen Unternehmenserfolg sichern sie langfristig zehntausende Arbeitsplätze und sind ein wichtiger Innovationstreiber.“ Leitbetriebe Austria unterstützt die Unternehmen durch regelmäßige Veranstaltungen und Diskussionen sowie gezielte Kommunikationsmaßnahmen.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden zahlreiche neu- und rezertifizierte Betriebe ausgezeichnet.

Neu zertifizierte Betriebe

  • Eurotrans SpeditionsgesmbH
  • Flughafen Wien AG
  • Gekko it-solutions GmbH
  • Kardex Austria GmbH
  • METRO Cash & Carry Österreich GmbH
  • Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH
  • SMB Industrieanlagenbau GmbH

Rezertifizierte Betriebe

  • AbbVie GmbH
  • „agensketterl“ Druckerei GmbH
  • Bank Gutmann Aktiengesellschaft
  • Birner Gesellschaft m.b.H.
  • Chiesi Pharmaceuticals GmbH
  • DAIKIN Airconditioning Central Europe HandelsGmbH
  • EBCONT personnel services GmbH
  • Engie Gebäudetechnik GmbH
  • Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG
  • Herba Chemosan Apotheker-AG
  • IS Inkasso Service GmbH
  • Kammel Gesm.b.H.
  • Rustler Gruppe
  • SEW-EURODRIVE GmbH
  • Sky Österreich Fernsehen GmbH
  • UNICOPE GmbH
  • VERBUND Solutions GmbH
  • VINCI – Actemium (Cegelec GmbH)
  • VINCI – Axians ICT Austria GmbH (Cegelec GmbH)
  • VINCI – Cegelec GmbH
  • Wolf Systembau Gesellschaft m.b.H.

Fotocredit: Copyright Sabine Klimpt

TEILEN