Anzeigensujet „3600 g LEBENSWERT“

HDI LEBEN gewinnt zum vierten Mal in Folge einen KURIER Werbe-Amor

Die Leserinnen und Leser der Tageszeitung KURIER wählten auch heuer wieder die beliebtesten Print-Sujets des Jahres. Die Siegerinnen und Sieger wurden mit einem Werbe-Amor ausgezeichnet.

Das Anzeigensujet „3600 g LEBENSWERT“ von HDI LEBEN gehört zu den besten Print-Sujets des Landes. Das ergab die diesjährige Leser:innenwahl der Tageszeitung KURIER. Haupt­bevollmächtigter Michael Miskarik, Leiter der HDI Lebensversicherung AG in Österreich, und sein Kreativ-Team wurden dafür mit einem Werbe-Amor in Silber ausgezeichnet. Es ist bereits die vierte Top-Drei-Platzierung in Folge für die LEBENSWERT-Kampagne des Versicherers.

Das Sujet „3600 g LEBENSWERT“ ist Teil einer Kampagne, die besonders LEBENSWERTE Momente aus dem Alltag einfängt und in den Fokus stellt. Denn häufig sind es die kleinen Dinge oder kurzen Augenblicke, die unserem Leben einen nachhaltigen Sinn geben, die uns Freude schenken und es damit LEBENSWERT machen.

Michael Miskarik: „Wir freuen uns sehr, dass den Leserinnen und Lesern des KURIER unsere LEBENSWERT-Kampagne so gut gefällt. Der Award ist für das gesamte Team eine wertvolle Anerkennung ihrer exzellenten Leistungen und ein täglicher Ansporn, unseren erfolgreichen Weg weiter zu gehen. Hinter diesem Erfolg stecken viele engagierte Mitarbeitende, auf die ich sehr stolz bin.“

HDI LEBEN setzt sich seit vielen Jahren für Gerechtigkeit zwischen heutigen und zukünftigen Generationen ein, indem Menschen in einem öffentlichen Diskurs dafür sensibilisiert werden. Michael Miskarik betont: „Mit dem Sujet „3600 g LEBENSWERT“ wollen wir daran erinnern, dass Kinder in jeder Beziehung unsere Zukunft sind und wir ihnen gegenüber eine gesellschaftspolitische Verantwortung tragen. Jede und jeder einzelne kann durch den eigenen Lebensstil dazu beitragen, den nachfolgenden Generationen die gleichen Möglichkeiten in Form von Ressourcen zu bieten, die wir auch zur Verfügung haben.“

Weiter zum Unternehmensprofil