Copyright: RLB OÖ

KEPLER-FONDS KAG ist Branchen-Champion 2021 bei Kundenzufriedenheit

Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien bestätigt hohen Service-Level der Fondstochter der Raiffeisenlandesbank OÖ

Die ÖGVS (Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien) hat aktuell die Kundenzufriedenheit in verschiedenen Dienstleistungssegmenten abgefragt. Bei den Fondsgesellschaften wurde die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft, Fondstochter der Raiffeisenlandesbank OÖ, als Branchen-Champion 2021 ausgezeichnet.

In einer landesweiten Online-Kundenbefragung bewertete die ÖGVS insgesamt 1.877 Unternehmen aus 175 Teilbranchen. Die Erhebungen dazu erfolgten im Februar 2021 unter rund 326.000 Befragten im Alter von 18 bis 65 Jahren (50 % Frauen, 50 % Männer). Bei der Anbieterleistung im Fondsbereich setzte sich KEPLER Fonds mit der höchsten Kundenzufriedenheit durch.

Erfreut darüber zeigt sich Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ: „Kundenzentrierung steht bei uns an oberster Stelle, mit Fokus auf Transparenz und Servicequalität. Unsere Tochtergesellschaft KEPLER punktet seit Jahren mit guter Performance, direktem Kontakt der Kunden zum Fondsmanagement und tagesaktuellen Detailreports inklusive aller Einzeltitel. Die Top-Platzierung bei dieser aktuellen Verbraucherstudie bestätigt einmal mehr, dass bei Raiffeisen OÖ die Kundinnen und Kunden im Mittelpunkt stehen und das auch entsprechend goutiert wird.“

KEPLER verwaltet aktuell ein Kundenvolumen von rund 18 Milliarden Euro und zählt damit zu den größten vier Vermögensverwaltern in Österreich. Rund 2,4 Milliarden Euro davon entfallen auf nachhaltige Investments, die ökologische und soziale Aspekte in der Anlagestrategie berücksichtigen. KEPLER gilt als grüner Pionier und managt bereits seit dem Jahr 2000 Ethikfonds, die aktuell von den Anlegern besonders stark nachgefragt werden.

Link zum Unternehmensprofil von RLB OÖ: hier

teilen