Start News Michael Knap tritt vorzeitig als Aufsichtsratspräsident der IMMOFINANZ ab – Bettina Breiteneder...

Michael Knap tritt vorzeitig als Aufsichtsratspräsident der IMMOFINANZ ab – Bettina Breiteneder neue Aufsichtsrats-Vorsitzende

© Immofinanz AG

Michael Knap, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IMMOFINANZ, hat mit Beendigung der heute stattgefundenen 27. Ordentlichen Hauptversammlung der IMMOFINANZ sein Aufsichtsratsmandat vorzeitig zurückgelegt. Dieser Schritt erfolgte aus persönlichen Gründen und im Einvernehmen mit seinen Aufsichtsratskollegen. Knap war seit dem Jahr 2008 Mitglied des Aufsichtsrats.

„Es war mir eine Ehre und Freude, die IMMOFINANZ als Aufsichtsrat und auch in durchaus unterschiedlichen Funktionen in diversen Tochtergesellschaften begleitet zu haben. In diesen zwölf Jahren habe ich Krisen und Tiefpunkte, aber auch viel Erfreuliches erlebt: Die IMMOFINANZ ist heute mit einem Immobilienvermögen von rund fünf Milliarden Euro als mitteleuropäischer Player sehr gut aufgestellt! Ich wünsche dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern alles erdenklich Gute für die Zukunft, gerade auch in den aktuellen, ungewöhnlichen Zeiten“, sagte Knap zum Abschied.

In der heute stattgefundenen konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde Bettina Breiteneder, bislang stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, zur Vorsitzenden sowie Christian Böhm und Sven Bienert zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der Aufsichtsrat der IMMOFINANZ setzt sich somit aus vier Kapitalvertretern zusammen.

„Im Namen des Aufsichtsrats und des Vorstands danke ich Michael Knap für seinen langjährigen engagierten Einsatz und seinen Beitrag zur erfolgreichen Neuausrichtung der IMMOFINANZ“, bedankt sich Bettina Breiteneder.

www.immofinanz.com

Link zum Unternehmensprofil: hier