Start News ÖBB Werbung-Chefin Karin Seywald-Czihak im Interview

ÖBB Werbung-Chefin Karin Seywald-Czihak im Interview

OLN News, ÖBB Werbung-Chefin Karin Seywald-Czihak im Interview über das Railscreen Station-Netzwerk, den Digital Out Of Home-Boom, Mediengrenzen in Vermarkterköpfen und was sie sich von der Konkurrenz abschaut.

Die ÖBB Werbung hat vor kurzem ihr österreichweites Digital Out Of Home-Netzwerk „Railscreen Station“ gelauncht (LEADERSNET berichtete). LEADERSNET hat sich deshalb mit ÖBB-Werbung-Chefin Karin Seywald-Czihak zum Interview getroffen und sich mit ihr darüber unterhalten, welche Veränderungen das digitale Netzwerk für die Kunden bringt, was es heißt Teil eines staatlichen Unternehmens zu sein, wie die Schnittmenge aus Online, Mobile, TV und Digital Out Of Home (DOOH) zu einer „Meta-Mediengattung“ verschmilzt und wo die ÖBB Werbung noch ihr größtes Wachstumspotential hat.

ZUM INTERVIEW

 

Titelfoto: Karin Seywald-Czihak
© ÖBB/Max Wegscheider