Mag. Roland Huemer, Vorstandsvorsitzender Richter Pharma AG / Copyright: Richter Pharma AG

Richter Pharma glaubt an „rollende Engel“

Wer glaubt in diesen besonders herausfordernden Zeiten noch an so etwas wie Engel? Die MitarbeiterInnen des Welser Unternehmens Richter Pharma AG tun das! Und sie glauben nicht nur an die Himmelsgeschöpfe – sie unterstützen sie sogar und spendeten 5.000 Euro an die ehrenamtlichen Wunscherfüller.

Weihnachtsfeierlichkeiten im Firmenumfeld sind auch im zweiten Corona-Jahr nicht möglich. Gerade durch solche Feiern wird in einer Organisation jedoch der Zusammenhalt gestärkt und der persönliche Austausch gefördert. Die Belegschaft von Richter bekam deshalb auch heuer wieder die Möglichkeit auf eine andere Art und Weise Zusammenhalt zu zeigen. Der Vorstand des Unternehmens stellte es den MitarbeiterInnen frei, was mit dem Geld für die alljährlichen Weihnachtsfeierlichkeiten passiert. Das zweite Jahr infolge war für das Richter-Team klar: Wir unterstützen wieder einen lokalen Verein in Wels und spenden an die „Rollenden Engel“.

Ich bin, wie im letzten Jahr schon, begeistert von der Spendenbereitschaft unserer MitarbeiterInnen und folgend war es für uns selbstverständlich den Betrag durch das Unternehmen noch zu erhöhen“, berichtet Mag. Roland Huemer, CEO von Richter Pharma, stolz.

Insgesamt spendete Richter Pharma heuer 5.000 Euro an den Welser Verein „Rollende Engel“, der schwerkranken Menschen letzte Wünsche erfüllt.

Link zum Unternehmensprofil von Richter Pharma: hier

teilen