Start News „VBV im Diskurs“ Teil 2: Grünes Europa | Grünes Geld | Grüne...

„VBV im Diskurs“ Teil 2: Grünes Europa | Grünes Geld | Grüne Arbeitswelten

© VBV

Das im Frühjahr ins Leben gerufene Online-Diskussionsformat „VBV im Diskurs“ geht in die nächste Runde. Im zweiten Teil der Reihe wird hinter so manch grüne Versprechung geblickt und diskutiert, ob sie halten kann, was sie verspricht. „Grünes Europa“ behandelt den Green Deal der Europäischen Union; „Grünes Geld“ befasst sich mit Sustainable Finance und bei „Grüne Arbeitswelten“ werden mögliche Arbeitsweisen der Zukunft diskutiert.

Die VBV will mit dieser Diskussionsreihe Impulse setzen und einen Beitrag in Richtung eines grünen Wiederaufbaus leisten. Grün, das bedeutet für die VBV als Nachhaltigkeits-Vordenker zukunftsweisend und klimaschonend wirtschaften. Mit VBV-Generaldirektor Andreas Zakostelsky diskutieren unter der Leitung von Gabriele Faber-Wiener vom Center for Responsible Management hochrangige Gäste, darunter: Umweltministerin Leonore Gewessler, AK-Präsidentin Renate Anderl, der Vizepräsident im Europäischen Parlament Othmar Karas, Christian Klein, Professor für Nachhaltige Finanzwirtschaft in Kassel, der CEO der Wiener Börse Christoph Boschan, FMA Vorstand Eduard Müller und zahlreiche weitere Top-DiskutantInnen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Registrieren Sie sich schon jetzt, um keinen Termin zu verpassen! Die Teilnahme ist kostenlos.

  1. Oktober, 14.30 – 16.00 Uhr
    Grünes Europa: Weltweites Vorbild oder Bruchlandung?
  • Was ist der Green Deal der EU wirklich? Was steckt dahinter?
  • Was bedeutet er für Österreich? Was kommt auf uns zu?
  • Was verlangt er von uns ab? Werden wir damit Vorbild – oder Schlusslicht?
  • Ist ein nachhaltiges Europa aufgrund von Corona überhaupt noch finanzierbar?

Zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_ijC53nnuRjW5lLVvschBBw

  1. November, 14.30 – 16.00 Uhr
    Grünes Geld: Gibt’s das wirklich?
  • Was ist Grünes Geld? Was versteht man darunter?
  • Spielt Nachhaltigkeit im Finanzwesen wirklich eine Rolle, und wenn ja welche?
  • Können wir mit unserem Geld helfen, das Klima zu retten? Oder ist das Wunschdenken?
  • Was passiert wirklich auf EU-Ebene? Und wo steht hier Österreich? 

Zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_UVf2n44QSNGHx5MeP7l5ew

  1. November, 14.30 – 16.00 Uhr
    Grüne Arbeitswelt: Vision oder Illusion?
  • Wie schafft man eine gelungene Symbiose aus Leben und Arbeiten?
  • Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit dabei? Wie ändert sie unsere Jobs, wie unser soziales Gefüge?
  • Was verstehen wir in Zukunft unter „Green Jobs“ – und was nicht?
  • Und – die Gretchenfrage: Wie wird sich das Arbeitsleben durch Corona verändern?

Zur Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_fKP4ldCpTGSFTeWbzUO1LA

www.vorsorgekasse.at

Link zum Unternehmensprofil: hier