Karin Thiller, Geschäftsführerin APA; Dr. Clemens Pig, Vorsitzender der Geschäftsführung APA / Copyright: APA

APA-Campus weiterhin mit Qualitätssiegel „Ö-Cert“

Zertifikat bestätigt hohe Qualität der APA-Campus-Workshops und Lehrgänge – Finanzielle Förderung in allen Bundesländern möglich

 APA-Campus, das Fort- und Weiterbildungsangebot der APA – Austria Presse Agentur für die Informations- und Kommunikationsbranche, hat das aufwendige Qualitätssicherungsverfahren für österreichische Einrichtungen der Erwachsenenbildung erneut erfolgreich durchlaufen. Damit ist APA-Campus weiterhin anerkannter Träger des renommierten Qualitätszeichens „Ö-Cert“.

Der Vorteil: Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Österreich stehen damit finanzielle Fördermöglichkeiten offen. Je nach Bundesland sind verschiedene Förderungen möglich, in Wien werden Förderungen etwa vom Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff), in Niederösterreich von der NÖ Bildungsförderung vergeben. Unterstützt werden dabei nicht nur einzelne Workshops oder Webinare, sondern auch ganze Lehrgänge. Bis zu 80 Prozent der Weiterbildungskosten werden bei Erfüllen der Förderkriterien übernommen.

Das Ö-Cert wird von Bund und Ländern auf Basis einer gesetzlichen Grundlage vergeben (15a-Vereinbarung zu Ö-Cert, BGBl. II Nr. 269/2012). Zertifiziert werden sowohl die Qualität der Bildungsangebote als auch die fachliche sowie didaktische Kompetenz der Trainerinnen und Trainer.

„Durch unsere tägliche Arbeit kennen wir die Fortbildungsbedürfnisse und -interessen von Redaktionen und PR-Verantwortlichen und sind mit hochqualifizierten Top-Referentinnen und -Referenten, die ihr Wissen praxisnah weitergeben, vernetzt. Wir arbeiten permanent an der weiteren Verbesserung unserer Angebote, im Zuge der Coronakrise haben wir unsere TrainerInnen etwa sofort für die digitale, interaktive Wissensvermittlung fit gemacht und hier gezielt Angebote gesetzt. Umso mehr freuen wir uns über die neuerliche Aufnahme in das Verzeichnis der Ö-Cert-Qualitätsanbieter“, so Julia Wippersberg, Geschäftsführerin von APA-OTS.

APA-Campus ist seit 21. Dezember 2018 auf Ö-Cert gelistet, das Qualitätszeichen ist aktuell bis 18. Oktober 2023 gültig.

Link zum Unternehmensprofil von APA: hier

teilen