Copyright: TPA

Zwei neue Directors verstärken das Team von TPA

Das renommierte österreichische Steuerberatungsunternehmen TPA erweitert seine Führungsriege und ernennt per Jahresbeginn Galena Lemke (44) und Hans-Peter Weiland (40) zu Directors.

Galena Lemke verstärkt seit 2018 das Team der TPA Steuerberatung in Wien. In kürzester Zeit erklomm die gebürtige Bulgarin die Karriere-Leiter bei TPA. Ihr fachlicher Fokus liegt in der IFRS- und Konsolidierungsberatung sowie in der Erstellung von Konzernabschlüssen nach IFRS. Galena Lemke studierte Handelswissenschaft an der WU und ist Fachvortragende.

Der Steuerberater Hans-Peter Weiland ist seit zehn Jahren für TPA in Graz tätig. Er hat sich auf die Fachgebiete Immobilienbesteuerung, Umsatzsteuer sowie auf Rechtsformgestaltung & Umgründungen spezialisiert. Der gebürtige Grazer studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens Universität und ist Fachreferent und Vortragender.

Karin Fuhrmann und Robert Lovrecki, Managing Partner bei TPA, zu den jüngsten Ernennungen: „Top-Experten wie Galena Lemke und Hans-Peter Weiland sind eine enorme Bereicherung für unsere  Teams. Sie sind es, die Tag für Tag ihren Beitrag dazu leisten, dass TPA heute zu den führenden Steuerberatungs-Kanzleien des Landes zählt.“

TPA beschäftigt über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an vierzehn österreichischen Niederlassungen.

Link zum Unternehmensprofil von TPA: hier

teilen