Start Allgemein Das marktführende Unternehmen ISS positioniert sich für die Zukunft neu

Das marktführende Unternehmen ISS positioniert sich für die Zukunft neu

CEO Erich Steinreiber präsentierte im Rahmen eines Business Breakfasts am 9. Oktober 2019 im K47 wohin die Reise des Facility Marktes in Österreich geht!

ISS ‐ Quo Vadis?
ISS Facility Services ist Österreichs führender Anbieter im Bereich „Integrierte Facility Services (IFS)“. Durch exzellente Branchenkenntnisse und hochqualifizierte Mitarbeiter kann ISS individuelle, maßgeschneiderte Gebäudemanagementkonzepte erstellen und für die Dienstleistungssegmente Cleaning Services, Security Services, Technische Services, Support Services sowie Food Services umsetzen.

Eine neue Generation von Gebäudemanagement erobert den Markt. Einen Markt, den ISS als Marktführer und Trendsetter bedient, indem ISS eine Komplettlösung anbietet: das Integrierte Facility Services‐Modell.

  • IFS ist eine Lösungsstrategie und kein „Service / Produkt“.
  • IFS ist mehr als eindimensionales Facility Management.
  • IFS bietet DIE Chance, Betriebsmittel zu optimieren – also Prozesse zu verschlanken und gleichzeitig die Qualität und das Betreuungsniveau zu steigern.
  • IFS ist Effizienz UND Mehrwert.

Alle Dienstleistungen rund um das Gebäude übernimmt ISS als Gebäudemanager von Immobilien und Liegenschaften, damit sich die Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Um den Marktentwicklungen gerecht zu werden, steigert ISS die Anzahl der Vollzeitbeschäftigten Mitarbeiter. ISS investiert in Qualifikation und Kompetenzausbau und erhöht somit die Wettbewerbsfähigkeit am österreichischen Facility‐Markt. Der österreichische Facility‐Markt ist mit EUR 5,855 Milliarden stark im Wachsen, wobei ein klarer Outsourcing‐Trend zu erkennen ist. Diesem Trend wird auch bei ISS Rechnung getragen und die Zahlen aus dem Jahr 2018 sprechen für sich. Das organische Wachstum von ISS Österreich mit einem Plus von 11,8 Prozent ist im Vergleichszeitraum 2017/2018 dem Fokus auf Key Accounts, dem Start im Segment Food Service, sowie auf dem Rollout des Facility Marktes zurückzuführen.

ISS bietet ein klar definiertes Leistungspaket als Teil eines integrierten Angebots, welches schlussendlich von ISS eigenen Mitarbeitern umgesetzt wird. Diese Basis eröffnet ISS die Möglichkeit, Integriertes Facility Management (IFS) sowohl lokal als auch global den Kunden bereitzustellen.

Employer Branding als die Triebfeder für die Zukunft
Wir differenzieren uns durch unsere Mitarbeiter und glauben an „The Power Of The Human Touch“. „Wir glauben daran, dass man die Arbeit besser macht wenn man versteht warum man sie macht und welcher Sinn dahinter steckt“, so CEO Erich Steinreiber.
Ziel von ISS ist es, jeden Tag exzellente Serviceleistungen zu erbringen und sich kontinuierlich zu verbessern. Dafür ist es notwendig, sich national wie international optimal zu vernetzen, Best Practices zu kommunizieren und Brancheninnovationen bewusst aufzugreifen. Durch die internationale Größe von ISS und die hohe Eigenleistung ist es möglich, integrierte Konzepte und Talente über die gesamte Organisation hinweg effektiv einzusetzen und zu fördern.

Dies gewährleistet die kontinuierliche Weiterentwicklung und den Fortschritt des Unternehmens. Im Mittelpunkt stehen dabei über 7.200 ISS‐Mitarbeiter in Österreich, die täglich für beste Qualität und hohe Kundenzufriedenheit sorgen.

Die Zukunft von ISS Österreich ist für das Jahr 2023 mit folgenden Parametern geplant:

  • ISS ist einer der anerkannten nationalen Top Arbeitgeber.
  • Positionierung als „DER PARTNER“ für strategische Outsourcing Lösungen.
  • ISS ist einer der drei Top Anbieter bei Technischen Services.
  • ISS ist unter den Top fünf Anbietern im Bereich Food Services.
  • Es wird ein Umsatzziel von EUR 400 Millionen angepeilt

Was haben ISS Kunden davon? Zusatznutzen und größtmögliche Kostenvorteile!
Durch die hohe Eigenleistungstiefe ist ISS in der Lage, Services in einer Paketlösung zu integrieren und synergetisch zu optimieren. Das reduziert den zeitlichen Aufwand der ISS Mitarbeiter und in Folge die Kosten – so können Kunden durch Auslagerung mit einer deutlicher Kostenersparnis rechnen.

Willkommen in einer Welt der Services

ISS ist in sechs Hauptdienstleistungsbereichen tätig. Der Vorteil von ISS besteht darin, zahlreiche Dienstleistungen in einer maßgeschneiderten Lösung zu integrieren. Dadurch können Betriebe Effizienz gewinnen und auf die sich stets verändernden Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten.

www.issworld.at

Titelfoto: Erich Steinreiber, CEO
Copyright: ISS