Feststimmung bei Salvagnini Maschinenbau

Am 12. Oktober wurde die Einweihung der 7. Produktionshalle bei Salvagnini Maschinenbau festlich begangen.

Vor genau 20 Jahren siedelte sich das Unternehmen im Ennshafen an und Ende 1999 konnte man ein Bürogebäude und drei Produktionshallen beziehen. Damals hatte Salvagnini 125 Mitarbeiter und produzierte 60 Biegeautomaten pro Jahr. Seither hat sich der Standort beachtlich entwickelt: in mehreren Baustufen wurden bis 2012 ein Kundendienstzentrum und 3 weitere Produktionshallen errichtet.  Die Belegschaft ist mittlerweile auf 430 Mitarbeiter angewachsen und produziert jährlich mehr als 230 Maschinen. Um solche Stückzahlen halten zu können, wurde der Bau einer 7. Halle nötig. Damit ist nun allerdings das vorhandene Grundstück ausgeschöpft. Deshalb sondiert Salvagnini bereits die Möglichkeiten einer Grundstückserweiterung, um für die Zukunft gerüstet zu sein.
www.salvagnini.at

Foto: © Salvagnini Maschinenbau

TEILEN