Start News Mit Kontinuität zum Erfolg – NOVOMATIC zum dritten Mal in Folge als...

Mit Kontinuität zum Erfolg – NOVOMATIC zum dritten Mal in Folge als Leitbetrieb ausgezeichnet

Wien/Gumpoldskirchen, 11.12.2019 – Der weltweit aktive Gaming-Technologiekonzern NOVOMATIC wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die nachhaltigen Unternehmenserfolg aufweisen, Innovation vorantreiben und sich zu gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. NOVOMATIC-Finanzvorstand Johannes Gratzl nahm die Auszeichnung von Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin Monica Rintersbacher im Rahmen eines Besuchs in der Unternehmenszentrale in Gumpoldskirchen entgegen.

Rintersbacher hob vor allem die vielfältigen Aktivitäten von NOVOMATIC im Bereich Employer Branding hervor. „Der Fachkräftemangel ist zu einer der größten Herausforderungen für die heimische Wirtschaft geworden. In zahlreichen Branchen werden händeringend qualifizierte Mitarbeiter gesucht – die heimischen Leitbetriebe haben daher umfassende Employer Branding-Programme konzipiert und umgesetzt, um ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen und so die besten Köpfe und Hände nicht nur zu gewinnen, sondern auch langfristig zu halten. NOVOMATIC ist ein exzellentes Beispiel, wie es gelingen kann, dem Fachkräftemangel durch engagierte eigene Initiativen entgegenzuwirken.“

Gratzl betonte, dass die Aktivitäten maßgeschneiderte Programme für alle am Arbeitsmarkt vertretenen Altersgruppen umfassen. „Wir sind davon überzeugt, dass durch die Zusammenarbeit von jüngeren Kollegen mit erfahrenen Mitarbeitern bessere Lösungen und Produkte für unsere Kunden entstehen. Unser Ziel ist es daher zum einen, jungen Menschen eine optimale Ausbildung zu ermöglichen, z.B. durch unsere hauseigene Corporate Coding Academy, oder die Förderung von Uniabsolventen und High Potentials beim Start ins Berufsleben. Zum anderen kooperieren wir mit dem Start-Up WisR, einer Online-Plattform, die motivierte Silver Ager mit Know-how und interessierte Unternehmen für projektbasierte Arbeit vernetzt. Mit dem NOVOSilver Talent Pool haben wir ein eigenes Programm gestartet, um das wertvolle Fachwissen unserer pensionierten Kolleginnen und Kollegen nicht zu verlieren.“ Mitarbeiter, die soeben eine Familie gegründet haben, oder mit schulpflichtigen Kindern wiederum schätzen die umfassenden Angebote, um Karriere und Familie bestmöglich vereinbaren zu können. Die Maßnahmen zur Vereinbarkeit wurden mit dem Vollzertifikat des „Audit berufundfamilie“ durch das Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend ausgezeichnet.

„Mit all diesen Maßnahmen ermöglichen wir es unseren Mitarbeitern, sich weiterzuentwickeln und an neuen Aufgaben zu wachsen“, so Gratzl. Dabei ist Gratzl, der selbst bereits seit dreizehn Jahren für NOVOMATIC tätig ist, selbst das beste Beispiel für die unternehmensinternen Aufstiegschancen. 2006 startete er als Corporate Finance Analyst seine Karriere bei NOVOMATIC, seit dem Jahr 2010 verantwortet er die Bereiche externe und interne Finanzierung, Investor Relations, Versicherungen, Cash Management und finanzielles Risikomanagement. 2019 folgte nun der Schritt in den Vorstand.

www.novomatic.com