Start News We are family – Marketagent erhält staatliches Gütezeichen als familienfreundlicher Arbeitgeber

We are family – Marketagent erhält staatliches Gütezeichen als familienfreundlicher Arbeitgeber

Marketagent darf sich nun offiziell „familienfreundlich“ nennen. Am 28. Jänner wurden die Marktforscher mit der Verleihung des Grundzertifikats Audit berufundfamilie von der Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher ausgezeichnet und dürfen ihren „We are family“-Gedanken nun durch ein staatliches Gütezeichen nach außen tragen.

Tatkräftig zu mehr Familienfreundlichkeit
Um als kleines Unternehmen mit einem Standort außerhalb der Bundeshauptstadt im „War for Talents“ bestehen zu können, waren wir seit jeher aufgefordert kreative Wege in der Beziehung zu unseren Mitarbeitern einzuschlagen. Dabei erkannten wir rasch, dass unsere Stärke nicht im Recruiting, sondern in der Bindung liegt. Loyalität lässt sich aber nicht verordnen und so versuchen wir über ein möglichst familienfreundliches Arbeitsumfeld insbesondere junge Eltern für uns zu begeistern und langfristig im Unternehmen zu halten. Ein Blick auf die durchschnittliche Verweildauer zeigt mittlerweile eindrucksvoll, dass unsere Bemühungen Früchte tragen. So ist rund die Hälfte der Mitarbeiter bereits mehr als 10 Jahren an meiner Seite, so Thomas Schwabl, Gründer und Geschäftsführer von Marketagent.

Familienfreundlichkeit wird bei uns seit jeher groß geschrieben. Mit der Zertifizierung wollten wir nun jenen Aktivitäten einen offiziellen Rahmen geben, die ohnedies in unserer DNA liegen und für uns selbstverständlich sind, erläutert Lisa Patek, Marketingleiterin des Online-Forschers. Einen Fokus legen wir dabei beispielsweise auf den Wiedereinstieg nach der Babypause, wo jede Kollegin maximal flexibel den gewünschten Arbeitsumfang selbständig definieren kann. So erfreut sich die Marketagent-Familie über regen Zuwachs und zählt inzwischen 32 Kinder. Dadurch haben wir quasi eine eigene in-house Trend-Research-Agentur, ergänzt Lisa Patek mit einem Augenzwinkern.

Neben den Maßnahmen im Karenz- und Rückkehrmanagement, sind Teilzeitverträge zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Marketagent schon lange gang und gäbe. Nun wird die Abstimmung der Mitarbeiter untereinander zusätzlich durch ein Jour fixe erleichtert. Auch die Möglichkeit des Home Office wird ausgebaut, was insbesondere Arbeitnehmern mit längeren Anfahrtswegen oder Betreuungspflichten zugutekommt. Darüber hinaus wird der persönliche Austausch im Arbeitsalltag weiter forciert, beispielsweise in Form von gemeinsamen Mahlzeiten. Dazu wurde bereits ein System für vergünstigtes, gesundes Essen eingeführt, von dem die Mitarbeiter profitieren können.

Sämtliche Maßnahmen sowie ihre Umsetzung werden bereits vermittelt und sollen auch zukünftig aktiv kommuniziert werden – und das sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Damit soll der Gedanke der Familienfreundlichkeit weitergetragen und verbreitet werden.

www.marketagent.com

Copyright Titelfoto: Harald Schlossko